A+ A A-

Naturerlebnispfad "Guttauer Teiche und Olbasee" wird erneuert

Der Naturerlebnispfad „Guttauer Teiche und Olbasee“ zwischen den Malschwitzer Ortsteilen Guttau und Wartha soll neu entstehen. Erste Arbeiten haben nun begonnen.

Der Naturerlebnispfad ist ein zentrales Informations- und Bildungsangebotim UNESCO-Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft. In seiner aktuellen Gestaltung und Wegeführung begeistert er bereits seit 2004 zahlreiche Besucher aus Nah und Fern.

In Anbetracht des Alters und der steigenden Bedeutung der Bildung für nachhaltige Entwicklung sowie des Naturtourismus wurde der Lehrpfad grundlegend neu konzipiert und soll bis voraussichtlich Pfingsten 2021 inhaltlich und baulich überarbeitet werden.

Der neu entworfene Naturerlebnispfad umfasst vier thematische Runden mit unterschiedlichen Wegeverläufen und thematischen Schwerpunkten. Neben einer barrierefrei gestalteten Strecke, welche zur Naturerfahrung

mit allen Sinnen einlädt, kann man sich zukünftig auf eine Fischerrunde, welche die Teichbewirtschaftung und deren Bedeutung für den Naturschutz aufgreift, auf einen Abschnitt, der die wunderbare Tierwelt in und um die Teiche thematisiert sowie auf eine Tour freuen, welche die Landschaftsentwicklung anhand von Geschichte und Geschichten erzählt.

Hier werden neben persönlichen Erzählungen von Einwohnern auch sorbische Sagen aufgegriffen.

Aktuell findet auf dem Naturerlebnispfad der Rückbau aller alten Stege und Plattformen statt. Parallel werden Vorbereitungen für den Neubau getroffen. Entsprechend kann es während eines Besuches zu Einschränkungen in der Nutzbarkeit einzelner Elemente und Stationen kommen.

hier können Sie das aktuelle Dorfblatt als .pdf downloaden.

April 2021

März 2021

Februar 2021

Januar 2021

 

Die Wehren

Diehsa

Jänkendorf

ffwjaenkendorf

Nieder Seifersdorf

Thiemendorf

 

Einrichtungen

kinderschlosswaldhufen

Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet

am Donnerstag, dem 08.04.2021  um 19.30 Uhr

im Saal des Gemeindeamtes Jänkendorf, Ullersdorfer Str. 1 statt.

Die genaue Tagesordnung entnehmen Sie bitte den ortsüblichen Bekanntgaben.

Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen.

Gewerbeamt und Steueramt:

Verwaltungsverband Diehsa,

Kollmer Straße 1,

02906 Waldhufen,

Tel: 035827/719-0;

Fax: 035827 / 719 25

Dienstag 14 - 18 Uhr

Donnerstag 08 - 12 Uhr

Sprechzeiten des Bürgermeisters und Öffnungszeiten im Januar 2021

Aufgrund der Situation bitte wir Sie, einen persönlichen Termin abzusprechen.

Der heiße Draht zur Gemeinde

Telefon: 03588 / 25 49 0

Fax:  03588 / 25 49 - 20

oder

gemeinde@waldhufen.de

Öffnungszeiten Gemeinde

Dienstag

von 8-12 und 13 – 18 Uhr

Donnerstag

von 8-12 und 13-16 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok