A+ A A-

Stellenausschreibung

Im Verwaltungsverband Diehsa ist ab 1. Januar 2021 eine Stelle als

Hauptamtsleiter (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden unbefristet zu besetzen.

Der Verwaltungsverband Diehsa ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts, bestehend aus den Mitgliedsgemeinden Hohendubrau, Mücka, Quitzdorf am See und Waldhufen im Landkreis Görlitz mit ca. 6.500 Einwohnern.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Leitung des Hauptamtes mit den Bereichen Personal, Ordnungsamt, Einwohnermeldeamt, Brandschutz und

                Kindertagesstätten,

  • Steuerungsunterstützung für den Verbandsvorsitzenden,
  • Regelung und Organisation des allgemeinen Verwaltungsbetriebes,
  • Bearbeitung von Personal- und Rechtsangelegenheiten,
  • Erstellung von Satzungen und Verordnungen,
  • Angelegenheiten der interkommunalen Zusammenarbeit,
  • Brand- und Katastrophenschutz,
  • Organisation von Wahlen,
  • Vergabewesen.

Ihr Profil

Vorzugsweise eine abgeschlossene Ausbildung als Diplom-Verwaltungswirt (FH) oder eine vergleichbare Befähigung oder Befähigung für die Laufbahn der Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsebene, Fachrichtung allgemeine Verwaltung (früher: Gehobener Dienst) oder alternativ ein abgeschlossenes Studium in einer vergleichbaren Fachrichtung.

Wünschenswert, aber nicht Bedingung, ist eine mehrjährige Berufserfahrung im öffentlichen Dienst mit Führungserfahrung, idealerweise in einer Kommunalverwaltung.

Umfassende Kenntnisse im Öffentlichen Recht, Vertragsrecht, Tarifrecht des Öffentlichen Dienstes sowie fundierte EDV-Kenntnisse und insbesondere ein sicheres Beherrschen der MS-Office Anwendungen werden vorausgesetzt.

Vom Bewerber werden darüber hinaus ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, ein kooperativer Arbeits- und Führungsstil, sicheres und korrektes Auftreten, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen sowie Bereitschaft zur Weiterbildung erwartet. Der Führerschein für PKW und die Bereitschaft zur Nutzung des privaten Fahrzeuges für dienstliche Zwecke sind erforderlich.

Wir bieten

           

  • ein vielseitiges, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet,
  • attraktive Beschäftigungsbedingungen im Öffentlichen Dienst mit einer Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst, je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 11 TVöD/VKA,
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf u.a. durch flexible Arbeitszeiten,
  • eine betriebliche Altersvorsorge in der Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes,
  • Anspruch auf eine Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung unter Angabe einer E-Mail-Adresse und der Information über den möglichen Einstellungstermin bis zum 20.10.2020 an den Verwaltungsverband Diehsa, Verbandsvorsitzender, Kollmer Straße 1, 02906 Waldhufen.

Es wird darauf hingewiesen , dass Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, nicht erstattet werden können. Bewerbungsunterlagen werden nur unter Beifügung eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgeschickt.

Schwerbehinderte bzw. ihnen gleichgestellte Menschen werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Der entsprechende Nachweis ist hinter dem Bewerbungsschreiben anzufügen. Für Rückfragen steht Ihnen der Verbandsvorsitzende, Herr Beck, unter Telefon Nr. 035827-71911 gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns nur Kopien Ihrer Unterlagen zu, da sämtliche Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzkonform vernichtet werden. Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Speicherung der personenbezogenen Daten für die Dauer des Bewerbungsverfahrens einverstanden.

hier können Sie das aktuelle Dorfblatt als .pdf downloaden.

Juni 2021

Mai 2021

April 2021

März 2021

Februar 2021

Januar 2021

 

Die Wehren

Diehsa

Jänkendorf

ffwjaenkendorf

Nieder Seifersdorf

Thiemendorf

 

Einrichtungen

kinderschlosswaldhufen

Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet

am Donnerstag, dem 10.06.2021  um 19.30 Uhr

im Saal des Gemeindeamtes Jänkendorf, Ullersdorfer Str. 1 statt.

Die genaue Tagesordnung entnehmen Sie bitte den ortsüblichen Bekanntgaben.

Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen.

 

Gewerbeamt und Steueramt:

Verwaltungsverband Diehsa,

Kollmer Straße 1,

02906 Waldhufen,

Tel: 035827/719-0;

Fax: 035827 / 719 25

Dienstag 14 - 18 Uhr

Donnerstag 08 - 12 Uhr

Sprechzeiten des Bürgermeisters und Öffnungszeiten im Januar 2021

Aufgrund der Situation bitte wir Sie, einen persönlichen Termin abzusprechen.

Der heiße Draht zur Gemeinde

Telefon: 03588 / 25 49 0

Fax:  03588 / 25 49 - 20

oder

gemeinde@waldhufen.de

Öffnungszeiten Gemeinde

Dienstag

von 8-12 und 13 – 18 Uhr

Donnerstag

von 8-12 und 13-16 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok