A+ A A-

Informationen aus der Gemeinderatssitzung vom 10.09.2020

Der Gemeinderat der Gemeinde Waldhufen hat in seiner Sitzung am 10.09.2020 folgende Beschlüsse gefasst:

Beschluss Nr. 01 – 08 / 2020

Der Gemeinderat der Gemeinde Waldhufen als Träger der Grundschule Waldhufen nimmt Kenntnis von der Bedarfsprognose zum Entwurf der Schulnetzplanung 2020 – 2030 für die Grundschule Waldhufen und erteilt sein Einvernehmen.

 

Beschluss Nr. 02 – 08 / 2020

Der Gemeinderat beschließt, den Auftrag zur Ausführung der Instandsetzungs- und Erhaltungsmaßnahmen

-           Zufahrt Gewerbegebiet „Baarsdorf“ sowie

-           „Mühlweg“ Fertigstellung des 3. Teilabschnittes

an die Firma Straßen- und Tiefbau GmbH See; Zum Stausee 32, 02906 Niesky

zu vergeben. Die Auftragssumme beträgt 68.457,61 € brutto.

Der Gemeinderat ermächtigt den Bürgermeister, Nachträge im Rahmen der o.g. Baumaßnahme in Höhe von 10 % des ursprünglichen Auftragswertes zu beauftragen.

Beschluss Nr. 03 – 08 / 2020

Der Gemeinderat beschließt, die Flurstücke 934 und 935, der Flur 4, der Gemarkung Jänkendorf an die Firma

Fischer Wohnsysteme / Schlummerparadies; Inhaber: Herbert Fischer, Hauptstraße 23a, 02906 Niesky, OT Stannewisch zum Kaufpreis in Höhe von 6,00 € / m² zu verkaufen.

Der Kaufpreis beträgt somit 136.524 €.

Alle durch den Verkauf entstehenden Kosten, wie z.B. Notar-, Grundbucheintragungs-, Genehmigungskosten etc. sowie die anfallenden Erschließungs- und Erschließungsbeitragskosten trägt der Käufer.

Der Bürgermeister wird beauftragt, die Kaufverhandlungen zu führen und den Kaufvertrag abzuschließen.

Beschluss Nr. 04 – 08 / 2020

Der Gemeinderat beschließt,

  1. a) die zum Kauf beantragte, noch zu vermessende Teilfläche des Flurstückes 122, der Flur 2, der Gemarkung Thiemendorf an den Antragsteller Wilfried Stalling, Königshainer Straße 58 A; 02906 Waldhufen zum Kaufpreis von 10,00 € / m² zu verkaufen.

Alle durch den Verkauf entstehenden Kosten, wie z.B. Notar-, Grundbucheintragungs-, Genehmigungskosten etc. sowie die Vermessungskosten trägt der Käufer.

Der Bürgermeister wird beauftragt, die Kaufverhandlungen zu führen und den Kaufvertrag abzuschließen.

Beschluss Nr. 05 – 08 / 2020

Der Gemeinderat beschließt

  1. a) die noch zu vermessende Teilfläche des Flurstückes 104, der Flur 2, der Gemarkung Thiemendorf als öffentlich gewidmete Ortsstraße aufgrund der für den Gemeingebrauch nicht bestehenden Verkehrsbedeutung einzuziehen und beauftragt die Verwaltung, das Verfahren nach § 8 SächsStrG durchzuführen.
  2. b) die noch zu vermessende Teilfläche des Flurstückes 104, der Flur 2, der Gemarkung Thiemendorf an die Antragsteller Eheleute Konrad und Luisa Grossmann, Zur Schäferei 4 ; 01156 Dresden zum Kaufpreis in Höhe von 3,00 € / m² zu verkaufen.

Alle mit dem Verkauf entstehenden Kosten, wie z.B. Notar-, Grundbucheintragungs-, Genehmigungskosten etc. sowie die Vermessungskosten trägt der Käufer.

Der Bürgermeister wird beauftragt, die Kaufverhandlungen zu führen und den Kaufvertrag abzuschließen.

Beschluss Nr. 06 – 08 / 2020

Der Gemeinderat stimmt der Maßnahmenliste 2020 zur Pauschalen Stärkung des ländlichen Raumes zu.

Beschluss Nr. 07 – 08 / 2020

Der Gemeinderat der Gemeinde Waldhufen beschließt, dass das gemeindliche Einvernehmen zum Bauantrag „Anbau an vorhandenes Nebengebäude unter Einhaltung derselben Flucht und Dachneigung, sowie Massivbau und selbe Dachhaut wie im Bestand, Nutzung als Lagerraum sowie für Freizeitaktivitäten, Sauna mit Tauchbecken“  am Bauort OT Jänkendorf, Gemarkung Jänkendorf, Flur 2, Flurstück 220/6, Reichendorfer Weg 1, erteilt wird.

Beschluss Nr. 09 – 08 / 2020  Personal

Der Gemeinderat beschließt die befristete Beschäftigung von Frau Carolin Krebs als Erzieherin in der Kindertagesstätte Waldhufen.

Beschluss Nr. 10 – 08 / 2020

Der Gemeinderat der Gemeinde erteilt sein Einvernehmen zu dem von der Gemeinde Kodersdorf vorgelegten Bebauungsplan Gewerbegebiet „An der Industriestraße“ der Gemeinde Kodersdorf. Belange der Gemeinde Waldhufen werden von dieser Planung (Stand: 19.06.2020) nicht berührt. Hinweise und Anregungen seitens der Gemeinde Waldhufen gibt es keine.

Beschluss Nr. 11 – 08 / 2020

Der Gemeinderat der Gemeinde Waldhufen bestätigt die Annahme von Geld- oder Sachspenden, Schenkungen und ähnlichen Zuwendungen im Wert von im Einzelfall bis zu 1.000 € aus dem 1. Halbjahr 2020.

hier können Sie das aktuelle Dorfblatt als .pdf downloaden.

Juli 2020

August 2020

September 2020

Oktober 2020

Die Wehren

Diehsa

Jänkendorf

ffwjaenkendorf

Nieder Seifersdorf

Thiemendorf

 

Einrichtungen

kinderschlosswaldhufen

In Diehsa zu vermieten:

Sehr schöne und große 2-Raum-Wohnung, WZ, SZ, Küche, Bad mit Wanne im Pfarrhaus (ca. 71 qm) zu vermieten.

Gartennutzung ist möglich. Besichtigung jederzeit nach vorheriger Anmeldung.

Zu erfragen: Bei den Mitgliedern des Gemeindekirchenrats oder bei Pf. Spengler (03588 201926 oder 035827 70320)

 

Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet

am Donnerstag, dem 08.10.2020  um 19.30 Uhr

statt.

Die genaue Tagesordnung sowie den Tagungsort entnehmen Sie bitte den ortsüblichen Bekanntgaben.

Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen.

Gewerbeamt und Steueramt:

Verwaltungsverband Diehsa,

Kollmer Straße 1,

02906 Waldhufen,

Tel: 035827/719-0;

Fax: 035827 / 719 25

Dienstag 14 - 18 Uhr

Donnerstag 08 - 12 Uhr

Sprechzeiten des Bürgermeisters und Öffnungszeiten im Oktober 2020

Dienstag, den 06.10.2020, 13.00 – 18.00 Uhr

Dienstag, den 13.10.2020, 13.00 – 18.00 Uhr

Dienstag, den 27.10.2020, 13.00 – 18.00 Uhr

Der heiße Draht zur Gemeinde

Telefon: 03588 / 25 49 0

Fax:  03588 / 25 49 - 20

oder

gemeinde@waldhufen.de

Öffnungszeiten Gemeinde

Dienstag

von 8-12 und 13 – 18 Uhr

Donnerstag

von 8-12 und 13-16 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok