A+ A A-

Neues Bauhoffahrzeug an die Gemeinde übergeben

Freude bei den Mitarbeitern des Bauhofes der Gemeinde.

Am 2.5.2017 konnte der Bürgermeister Horst Brückner im Beisein von Gemeinderäten die Schlüssel für das neue Bauhoffahrzeug an unsere Mitarbeiter Michael Stiller und Roland Bachmann übergeben.



Auch der Chef, Herr Fiedler von der gleichnamigen Firma aus Putzkau, bei der wir dieses Fahrzeug bestellt hatten, nahm an der Übergabe teil.
Diese Firma stellt neben dem gleichzeitig mitbestellten Böschungsmähwerk umfangreiche Zusatzgeräte für Kommunalfahrzeuge her.   

Man sieht unseren Bauhofmitarbeitern dieFreude an.
Endlich können sie das moderne Bokimobil übernehmen.

DSCI2411


Man sieht es vielleicht nicht auf den ersten Blick.
Das neue Fahrzeug ist kein Multicar. Es ist einBoki und wird in Bayern hergestellt.

Der Gesamtpreis für Fahrzeug und Böschungsmähwerk liegt bei ca. 110.000,-  € und damit deutlich günstiger als die Mitbewerber.

Unser altes Bauhoffahrzeug, der Multicar M26, hat sprichwörtlich in der letzten Woche den
Geist aufgegeben und wurde stillgelegt.
Und nach 17 Jahren zuverlässiger Arbeit hat er sich das auch verdient.

DSCI2421

Download Dorfblatt

hier können Sie das aktuelle Dorfblatt als .pdf downloaden.

April 2017

Mai 2017

Juni 2017

Juli 2017

August 2017

Die Wehren

Diehsa

Jänkendorf

Nieder Seifersdorf

Thiemendorf

In Diehsa zu vermieten:

Sehr schöne und große 2-Raum-Wohnung, WZ, SZ, Küche, Bad mit Wanne im Pfarrhaus (ca. 71 qm) zu vermieten.

Gartennutzung ist möglich. Besichtigung jederzeit nach vorheriger Anmeldung.

Zu erfragen: Bei den Mitgliedern des Gemeindekirchenrats oder bei Pf. Spengler (03588 201926 oder 035827 70320)

Anzeige

Die „Gelbe Halle“ schließt, die Gaststätte „Zum Landwirt“ bleibt!

Werte Gäste, am 31.08.2017 schließt die „Gelbe Halle“. Ab diesem Zeitpunkt werden die Räumlichkeiten durch die Firma „Fischer-Wohnsysteme“ als Produktionsstätte genutzt. Zusätzliche Arbeitsplätze entstehen. Die Gaststätte „Zum Landwirt“ bleibt weiterhin für unsere Gäste geöffnet.

Mit unserer neuen Speisekarte und wechselnden zusätzlichen Angeboten entsprechend der Jahreszeit würden wir Sie gern weiter bei uns verwöhnen, außerdem unterstützen wir mit unserem Angebot Erzeuger von einheimischen Produkten.

Ihre Familien- und Firmenfeier oder Tagung ist bei uns in den richtigen Händen, aber auch bei privaten Feiern unterstützen wir Sie gern mit unserem Catering.

Unsere nächsten Höhepunkte für das Jahr 2017 sind

am 11.11. das Martinsgansessen und

am25.11. das „Große Schlachtbuffet“.

Mo.- Mi. 11.00 - 15.00 Uhr und nach Vereinbarung

Do. - Fr. 11.00 - 20.00 Uhr

Sa. - So. 11.00 - 20.00 Uhr und nach Vereinbarung

Gemeinderatssitzungen sind öffentlich. Man kann also hingehen und sich ganz großes Kino gönnen. Dann weiß man, was in der Gemeinde passiert.

Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet

am Donnerstag, den 10.08.2017 um 19.30 Uhr im Schulungsraum der FFw Nieder Seifersdorf

statt.

Die genaue Tagesordnung entnehmen Sie bitte den ortsüblichen Bekanntgaben.

   Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen.

 

Gewerbeamt und Steueramt:

Verwaltungsverband Diehsa,

Kollmer Straße 1,

02906 Waldhufen,

Tel: 035827/719-0;

Fax: 035827 / 719 25

Dienstag 14 - 18 Uhr

Donnerstag 08 - 12 Uhr

Sprechzeiten des Bürgermeisters im Juli 2017

Sprechzeiten des Bürgermeisters im Juli 2017
Dienstag, den 18.07.2017 von 13.00 - 18.00 Uhr
Dienstag, den 25.07.2017 von 13.00 – 18.00 Uhr
 
                           Es besteht jederzeit die Möglichkeit, Termine außerhalb dieser Sprechzeiten zu vereinbaren.

 

Der heiße Draht zur Gemeinde

Telefon: 03588 / 25 49 0

Fax:  03588 / 25 49 - 20

Öffnungszeiten Gemeinde

Dienstag

von 8-12 und 13 – 18 Uhr

Donnerstag

von 8-12 und 13-16 Uhr

Termine Fahrbibliothek

Termine Fahrbibliothek

Arnsdorf
15.15-15.30

04. + 18.4.
02. + 16. + 30.5
13. + 27.6.
11. + 25.7.


Diehsa
16.30-17.30

04. + 18.4.
02. + 16. + 30.5.
13. + 27.6.
11. + 25.7.


Jänkendorf
17.45-18.15

04. + 18.4.
02. + 16. + 30.5.
13. + 27.6.
11. + 25.7.


Ndr. Seifersd.
18.30-18.45

04. + 18.4.
02. + 16. + 30.5.
13. + 27.6.
11. + 25.7.

Juli „Prognose“ vom Wetterfrosch vom Finkenberg

lipiec (polnisch)    

Wettertrend (Stand 16.06.17)
Derzeit sind die Aussichten für den Monatsbeginn mäßig warm und feucht. Gegen Monatsmitte ist vorübergehend hochsommerliches Wetter dominierend, jedoch stellt sich gegen Monatsende der bis jetzt vorherrschende Zickzacksommer wieder ein..