A+ A A-

Ausstellungen

„Mode(rne) Zeiten“, Schloss Krobnitz, 27.05.2018 – 12.05.2019

„Mode(rne) Zeiten“ warten auf den Besucher! Erfahren Sie wissenswertes, kurioses und interessantes darüber, wie unsere Vorfahren sich zwischen 1850 und 1950 kleideten und wie der gesellschaftliche Wandel und technische Fortschritt die Kleidung jener Zeit beeinflusst hat. Wo kauften unsere Urgroßeltern ihre Kleidung, was trug man untendrunter und wie machte man früher eigentlich Sport? All diese Fragen und noch viele weitere werden anschaulich und begreifbar erläutert. Wollten Sie schon immer mal ein Korsett anprobieren? Oder eine Käfigkrinoline? Dann sind Sie bei uns im Schloss Krobnitz genau richtig!

 „Kriegsschicksale – Familie Kliemt im 1. Weltkrieg“, Dorfmuseum Markersdorf, 01.04. – 31.12.2018

 

2018 jährt sich das Ende des 1. Weltkrieges zum 100. Mal; ein Krieg der 20 Millionen Menschenleben kostete. Auch der Kliemtsche Hof, das heutige Dorfmuseum Markersdorf, war von diesem Krieg betroffen: 3 von 4 Söhnen wurden zum Kriegsdienst eingezogen, einer kam nicht mehr aus Russland zurück, die anderen beiden wurden an der Westfront schwer verwundet.

Doch wie gestaltete sich das Leben für die Daheimgebliebenen? Nicht nur das Fehlen helfender Hände war eine Bürde für Adolf und Anna Kliemt, auch die Sorge um die verwundeten Söhne wog schwer.

Die Sonderausstellung versucht in Wort, Bild und Film nachvollziehbar zu erzählen, was der 1. Weltkrieg für die Familie Kliemt bedeutete.

„GeoPark Neißeland“, Granitabbaumuseum Königshainer Berge, 29.04. – 31.10.2018

Im Rahmen des INTERREG-Projektes „Bestandsaufnahme und Vernetzung geologischer Potenziale“ in sächsisch-böhmischen Grenzregion wurden Untersuchungen zur Gründung eines GeoParks Neißeland unternommen. Die kleine Ausstellung stellt Akteure vor und erläutert, was ein GeoPark eigentlich ist.

„Kalender- Begleiter durchs Jahr“, Ackerbürgermuseum Reichenbach, 13.08.2017 – 17.06.2018

Begeben Sie sich auf eine interessante Reise in die Welt der Kalender und Zeitrechnung. Die Sonderausstellung wird bis zum 17.06.2018 verlängert!

hier können Sie das aktuelle Dorfblatt als .pdf downloaden.

Mai 2018

Juni 2016

Juli 2017

August 2018

Die Wehren

Diehsa

Jänkendorf

ffwjaenkendorf

Nieder Seifersdorf

Thiemendorf

 

Einrichtungen

In Diehsa zu vermieten:

Sehr schöne und große 2-Raum-Wohnung, WZ, SZ, Küche, Bad mit Wanne im Pfarrhaus (ca. 71 qm) zu vermieten.

Gartennutzung ist möglich. Besichtigung jederzeit nach vorheriger Anmeldung.

Zu erfragen: Bei den Mitgliedern des Gemeindekirchenrats oder bei Pf. Spengler (03588 201926 oder 035827 70320)

Gemeinderatssitzungen sind öffentlich. Man kann also hingehen und sich ganz großes Kino gönnen. Dann weiß man, was in der Gemeinde passiert.

Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet

am Donnerstag, dem 09.08.2018  um 19.30 Uhr im Saal des Kulturhauses Jänkendorf   statt.

Die genaue Tagesordnung entnehmen Sie bitte den ortsüblichen Bekanntgaben.

Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen.

 

 

 

 

 

 

Gewerbeamt und Steueramt:

Verwaltungsverband Diehsa,

Kollmer Straße 1,

02906 Waldhufen,

Tel: 035827/719-0;

Fax: 035827 / 719 25

Dienstag 14 - 18 Uhr

Donnerstag 08 - 12 Uhr

Sprechzeiten des Bürgermeisters im August 2018

Dienstag, den 07.08.2018 von 13.00 - 18.00 Uhr

Dienstag, den 14.08.2018 von 13.00 - 18.00 Uhr

Dienstag, den 21.08.2018 von 13.00 - 18.00 Uhr

Dienstag, den 28.08.2018 von 13.00 - 18.00 Uhr

Es besteht jederzeit die Möglichkeit, Termine außerhalb dieser Sprechzeiten zu vereinbaren.

Der heiße Draht zur Gemeinde

Telefon: 03588 / 25 49 0

Fax:  03588 / 25 49 - 20

oder

gemeinde@waldhufen.de

Öffnungszeiten Gemeinde

Dienstag

von 8-12 und 13 – 18 Uhr

Donnerstag

von 8-12 und 13-16 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok