A+ A A-

Veranstaltungen der Schlesisch- Oberlausitzer Museumsverbund gGmbH

  1. November 2018 17 Uhr, Dorfmuseum Markersdorf

Martinstag

Gemeinsam mit der Kirchgemeinde und der Kindertagesstätte „Wirbelwind“ findet ein Lampionumzug von der Kirche zum Dorfmuseum statt. Dort klingt bei einem Puppenspiel und Glühwein, Kinderpunsch und Bratwurst der Tag am Lagerfeuer aus.

  1. November 2018, Beginn 14.00 Uhr, Schloss Krobnitz- Alte Schmiede

Öffentliche Führung zur Sonderausstellung „Mode(rne) Zeiten“

Mode(rne) Zeiten warten auf die Besucher! Erfahren Sie Wissenswertes, Kurioses und Interessantes darüber, wie unsere Vorfahren des 19. Jahrhunderts sich kleideten und wie der gesellschaftliche Fortschritt jener Zeit beeinflusst hat.

Kaffee und Kuchen nach Vorbestellung unter +4935828 88700.

  1. November 2018 jeweils 17 Uhr, Dorfmuseum Markersdorf

Öffentliche Führung zur Sonderausstellung „Kriegsschicksale – die Familie Kliemt im 1. Weltkrieg“

Das Ende des 1. Weltkrieges jährt sich in diesem Jahr zum 100. Mal. Auch die ehemalige Besitzerfamilie des Vierseithofes litt unter diesem Krieg. Erfahren Sie, was dieser Krieg für die Menschen bedeutete.

  1. November jeweils 14.00 Uhr, Schloss Krobnitz

Arbeitskreis Familienforscher

Sich auf die Spuren der eigenen Vorfahren zu begeben, kann eine spannende Zeitreise sein. Ob Anfänger oder Genealoge, im Arbeitskreis ist jeder Familienforscher willkommen.

  1. November 2018 19.30 Uhr, Schloss Krobnitz- Alte Schmiede

ZED & TED MITCHELL im Konzert

Im Konzert „Magic of strings“ ist Zed Mitchell mit seinem Sohn Ted zu erleben. Zed & Ted nehmen darin ihre Zuhörer auf eine gefühlvolle Bluesreise mit. Dabei stellt sich Ted Mitchell als hochbegabtes Talent heraus: Der Gewinner von diversen Musikwettbewerben wie „Jugend musiziert“ spielt einen mal rockig, mal entspannten akustischen Gitarren-Traum. Sein einmaliges Talent stellte Ted Mitchell bereits auf vielen Bühnen mit großem Erfolg gemeinsam mit Vater Zed unter Beweis.

  1. November 2018 14 Uhr, Schloss Krobnitz- Alte Schmiede

Öffentlicher Vortrag „Der alte Saar- Schlesienweg“- ein Vortrag von Dietmar Eichhorn

Der Hauptwanderweg Zittau – Wernigerode ist als Oberlausitzer Bergweg  heute Teilstück des alten Saar-Schlesien-Weges. Dabei geht es nicht nur um das Wandern auf diesem Weg mit dem blauen Andreaskreuz, sondern auch um eine kurzweilige kulturgeschichtliche Betrachtung vor allem der Kulturräume Schlesien, Oberlausitz und Sachsen. Der „Saarschlesische“ war einst der längste und berühmteste deutsche Fernwanderweg, der quer durch Deutschland ging, von der Westgrenze, über den Erzgebirgskamm und das Riesengebirge bis nach Oberschlesien. Wie steht es heute um diesen Weg?

  1. November 2018 16 Uhr, Schloss Krobnitz- Alte Schmiede

Konzert „Danse Macabre“

Werke von Franz Schubert, Franz Liszt, Johannes Brahms,           Fryderyk Chopin u.v. a. Besetzung: Eleni Ioannidou- Sopran; Tom Hohlfeld- Rezitation; Jerzy Owczarz- Klavi

hier können Sie das aktuelle Dorfblatt als .pdf downloaden.

August 2018

September 2018

Oktober 2018

November 2018

Die Wehren

Diehsa

Jänkendorf

ffwjaenkendorf

Nieder Seifersdorf

Thiemendorf

 

Einrichtungen

In Diehsa zu vermieten:

Sehr schöne und große 2-Raum-Wohnung, WZ, SZ, Küche, Bad mit Wanne im Pfarrhaus (ca. 71 qm) zu vermieten.

Gartennutzung ist möglich. Besichtigung jederzeit nach vorheriger Anmeldung.

Zu erfragen: Bei den Mitgliedern des Gemeindekirchenrats oder bei Pf. Spengler (03588 201926 oder 035827 70320)

Gemeinderatssitzungen sind öffentlich. Man kann also hingehen und sich ganz großes Kino gönnen. Dann weiß man, was in der Gemeinde passiert.

Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet

am Donnerstag, dem 08.11.2018  um 19.30 Uhr im Schulungsraum der FFw Thiemendorf

statt.

Die genaue Tagesordnung entnehmen Sie bitte den ortsüblichen Bekanntgaben.

Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen.

 

 

 

 

Gewerbeamt und Steueramt:

Verwaltungsverband Diehsa,

Kollmer Straße 1,

02906 Waldhufen,

Tel: 035827/719-0;

Fax: 035827 / 719 25

Dienstag 14 - 18 Uhr

Donnerstag 08 - 12 Uhr

Sprechzeiten des Bürgermeisters im November 2018

Dienstag, den 13.11.2018 von 13.00 - 18.00 Uhr

Dienstag, den 20.11.2018 von 13.00 - 18.00 Uhr

Dienstag, den 27.11.2018 von 13.00 - 18.00 Uhr

Es besteht jederzeit die Möglichkeit, Termine außerhalb dieser Sprechzeiten zu vereinbaren.

Der heiße Draht zur Gemeinde

Telefon: 03588 / 25 49 0

Fax:  03588 / 25 49 - 20

oder

gemeinde@waldhufen.de

Öffnungszeiten Gemeinde

Dienstag

von 8-12 und 13 – 18 Uhr

Donnerstag

von 8-12 und 13-16 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok