A+ A A-

Schlesisch- Oberlausitzer Musumsverbund im Februar 2019

Schlesisch- Oberlausitzer Musumsverbund gGmbH

06.02.   Altes NEU entdeckt, Dorfmuseum Markersdorf, 15.30- 17.30 Uhr

Alte Techniken, seien es Handarbeiten oder Handwerke, stehen im Mittelpunkt dieser Mitmachveranstaltungsreihe. Es geht wieder ums Häkeln. Preis: 6,00 € p.P. (inklusive Material). Um Voranmeldung wird gebeten unter             035829/60342!

09.02.-10.02.     Kolloquium Mode zur Sonderausstellung „Mode(rne) Zeiten“, Schloss Krobnitz, 9.30 Uhr- 17. 00 Uhr

 

Begleitend zur Sonderausstellung findet dieses 2-tägige Kolloquium statt. Der Samstag ist Vorträgen zu verschiedenen gesellschaftliche, aber auch technischen Phänomenen vor allem des 18. und 19. Jahrhunderts             gewidmet, die die Mode im weitesteten Sinne  bedeutend beeinflusst haben. Der Sonntag widmet sich eher praktisch dem Thema Mode. Es werden den Teilnehmern verschiedene Workshops angeboten, die von historischen             Handarbeitstechniken über die Herstellung von historischen Hauben bis zu Nähprojekten reichen.  Der Tagungsbeitrag beträgt 20,00 € (inklusive Mittagessen und Material) Nähere Informationen finden Sie unter www.museum-oberlausitz.de

14.02.   Informationsveranstaltung zur Neugestaltung der

Dauerausstellung im Granitabbaumuseum Königshainer Berge, Schloss Königshain, Beginn 19.00 Uhr

2020 ist das Jahr der Industriekultur in Sachsen. Neben der 4. Sächsischen Landesausstellung finden in diesem  Jahr viele verschiedene Ausstellungen und Projekte statt, die sich mit dem industriellen Erbe des Freistaates             beschäftigen. Auch das Granitabbaumuseum Königshainer Berge will sich auf das Jahr 2020 vorbereiten. Großzügige Förderung durch die Bundesbeauftragte für Kultur und Medien sowie die Unterstützung von Sachsens             Ministerpräsident Michael Kretschmer machen es endlich möglich, dass der 3. Teil der Dauerausstellung zum Thema „Steinverarbeitung in den Königshainer Bergen“ neu gestaltet werden kann.

Der Abend will über die nächsten Schritte ebenso wie über weitere Aufgaben informieren. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen

19.02./ 21.02./   Zinnfiguren gießen, Dorfmuseum Markersdorf, 10.00 – 12.00 Uhr

26.02.   nur nach Voranmeldung unter 035829/60349!

              - max. 10 Personen möglich

20.02. + 27.02.  Winterferienprojekt, „Bauernregeln und Bauernweisheiten“,

Dorfmuseum Markersdorf, 10.00 – 12.00 Uhr, Überall auf dem Museumsgelände haben sich Bauernregeln und Bauernweisheiten für das Jahr 2019 versteckt, die es nun zu finden gilt. Gemeinsam wollen wir die alten Weisheiten spielerisch kennenlernen, gemeinsam besprechen und einen eigenen Kalender für 2019 basteln. Ein Projekt für alle "weisen Kinder" aber auch für "Naseweise"...

Teilnahme nur nach Voranmeldung unter 035829/60349; Projekt für Einzelbesucher

24.02.   Flegeldrusch, Dorfmuseum Markersdorf, 13.00 – 16.00 Uhr

Auch in diesem Jahr findet auf dem Bauernhof wieder die traditionelle Veranstaltung rund um die bäuerliche Winterarbeit statt. Es wird gedroschen und Federn werden geschlissen.

01.03.   Winterferienprojekt „Masken – Faxen und Rosenmontag“, Schloss Krobnitz, 10.00 – 12.00 Uhr, Masken, Maskenbälle, die Masken von Superhelden wie Zorro oder Batman, begleiten uns nicht nur in Filmen, Hörspielen oder der Kunst von James Ensor. Masken sind ein Thema in unserer gesamten Gesellschaft... Warum tragen             Menschen Masken? Warum tragen unsere Superhelden Masken? Warum verkleiden wir uns zu Rosenmontag? Gemeinsam werden wir uns mit all diesen Themen und Fragen auseinandersetzten und eine Maske kreieren.

Teilnahme nur nach Voranmeldung unter +49 35829 60349;

 Projekt für Einzelbesucher

hier können Sie das aktuelle Dorfblatt als .pdf downloaden.

Januar 2019

Februar 2019

März 2019

April 2019

Die Wehren

Diehsa

Jänkendorf

ffwjaenkendorf

Nieder Seifersdorf

Thiemendorf

 

Einrichtungen

In Diehsa zu vermieten:

Sehr schöne und große 2-Raum-Wohnung, WZ, SZ, Küche, Bad mit Wanne im Pfarrhaus (ca. 71 qm) zu vermieten.

Gartennutzung ist möglich. Besichtigung jederzeit nach vorheriger Anmeldung.

Zu erfragen: Bei den Mitgliedern des Gemeindekirchenrats oder bei Pf. Spengler (03588 201926 oder 035827 70320)

Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet

am Donnerstag, dem 11.04.2019  um 19.30 Uhr im Gewandhaus Diehsa

statt.

Die genaue Tagesordnung entnehmen Sie bitte den ortsüblichen Bekanntgaben.

Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen.

 

 

 

 

 

 

Gewerbeamt und Steueramt:

Verwaltungsverband Diehsa,

Kollmer Straße 1,

02906 Waldhufen,

Tel: 035827/719-0;

Fax: 035827 / 719 25

Dienstag 14 - 18 Uhr

Donnerstag 08 - 12 Uhr

Sprechzeiten des Bürgermeisters im April 2019

Sprechzeiten des Bürgermeisters im April 2019

Dienstag, den 02.04. von 13.00 - 18.00 Uhr

Dienstag, den 09.04. von 13.00 - 18.00 Uhr

Dienstag, den 16.04. von 13.00 - 15.00 Uhr

Dienstag, den 23.04. von 13.00 - 18.00 Uhr

Dienstag, den 30.04. von 13.00 - 17.00 Uhr

Es besteht jederzeit die Möglichkeit, Termine außerhalb dieser Sprechzeiten zu vereinbaren.

Der heiße Draht zur Gemeinde

Telefon: 03588 / 25 49 0

Fax:  03588 / 25 49 - 20

oder

gemeinde@waldhufen.de

Öffnungszeiten Gemeinde

Dienstag

von 8-12 und 13 – 18 Uhr

Donnerstag

von 8-12 und 13-16 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok