A+ A A-

Mit dem Fahrrad nach Seifhennersdorf

Am 11. Mai werden tausende Fahrradfahrer in den Süden des Landkreises unterwegs sein.

Das KiEZ Querxenland in Seifhennersdorf ist Gastgeber der 18. Sternradfahrt des Landkreises Görlitz. Hobbyfahrer und Leistungssportler, Bewohner des Landkreises aber auch der Nachbarlandkreise sowie aus Polen und Tschechien gehen an diesem Tag auf die Fahrt zum zentralen Zielort.

 

Die Teilnehmer können aus neun ausgeschilderten Touren und einem Rundkurs um Seifhennersdorf wählen. Startorte sind Leknica (PL)/ Bad Muskau, Rietschen, Boxberg/ O.L., Weigsdorf-Köblitz, Ostritz, Liberec (CZ)/ Zittau, Cvikov (CZ), Frydlant (CZ) und Löbau. Die mit 126 Kilometern längste Tour beginnt in Leknica (PL)/ Bad Muskau. Mit 24 Kilometern sind die Strecke von Cvikov (CZ) und der Rundkurs um Seifhennersdorf die kürzesten Touren.

Wer aus dem Norden kommt, kann die Radstrecke auch etwas abkürzen, indem ein Teil des Weges mit Auto oder Bahn absolviert wird. Passende Parkplätze entlang der Routen sind auf der Tourenkarte verzeichnet. 62 Stempelstellen werden entlang der Streckenverläufe eingerichtet. Einige davon befinden sich auch in Polen und Tschechien. An den Stempelstellen gibt es die begehrten Stempel in die Teilnahmepässe. Wer mindestens drei Stempel sammeln konnte, kann an der Tombola in Seifhennersdorf teilnehmen. Zu gewinnen gibt es in ein Fahrrad im Wert von 500 Euro.

Im KIEZ Querxenland erwartet die Teilnehmer der Sternradfahrt und alle neugierigen Gäste ohne Fahrrad ab 10 Uhr ein buntes Unterhaltungsprogramm. Es wird mit dem Akrobatikteam Niesky und dem Budoverein Seifhennersdorf sportliche Vorführungen geben. Aber auch für Musik und Tanz auf der Bühne wird mit Ellen’s Showballet und dem JugendShowOrchester gesorgt sein. Die kleinen Besucher können z.B. beim Querxenspielmobil viel Spaß haben. Das KIEZ Querxenland wird an diesem Tag seine Türen öffnen, so dass Besucher die Möglichkeit bekommen, einen Blick hinein zu werfen.  Zudem kann man während einer Führung von Räuberhauptmann Karasek viel Neues über Seifhennersdorf und die Umgebung erfahren.

Wer nach einem unterhaltsamen Tag am Zielort nicht mehr mit dem Fahrrad nach Hause fahren möchte, kann einen der Rückbusse buchen. Da die Platzkapazitäten begrenzt sind, ist schnelles Handeln zu empfehlen.

Das KiEZ hält aber auch ein ganz besonderes Angebot für die Radfahrer bereit. So besteht die Möglichkeit, im Querxenland zu übernachten und aus der Tour gleich ein Sternradfahrtwochenende zu machen. Nach einem ausgiebigen Frühstück können die Radler dann am Sonntag die Heimfahrt antreten.

Alle Informationen zu den Übernachtungsangeboten, den Touren, dem Programm und den Rückbussen gibt es auf der neu gestalteten Internetseite: www.sternradfahrt.de. Online können alle Tourenverläufe und Stempelstellen eingesehen werden. Teilnehmerpässe, Sticker und Kartenmaterial gibt es ab sofort in allen Tourist-Informationen und stehen zudem auf der Webseite zum Download zur Verfügung. 

Ansprechpartnerin für Rückfragen

Entwicklungsgesellschaft Niederschlesische Oberlausitz mbH

Maja Daniel-Rublack

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                                     Tel.: 03581 32 901-21

Auszug Tourenplan:

Rundkurs um Seifhennersdorf - ca. 24 km

Seifhennersdorf – Neugersdorf – Rumburk (CZ) – Seifhennersdorf – Leutersdorf –

Seifhennersdorf

empfohlener Startort (Zeit: 2 Stunden): KiEZ Querxenland, Viebigstraße 1

           

Rietschen - ca.  74 km

Rietschen – Stannewisch – Sandschenke – Niesky – Schäferei – Jänkendorf – Baarsdorf - Nieder Seifersdorf – Arnsdorf – Heideberg – Dittmannsdorf – Biesig – Reichenbach/ O.L. – Sohland a.R. – Lehdehäuser – Kemnitz – Russenhäuser – Kunnersdorf a.d. Eigen – Rennersdorf – Berthelsdorf – Herrnhut – Ruppersdorf – Ninive – Oderwitz – Eibau – Neueibau – Leutersdorf – Neugersdorf - Seifhennersdorf

 

empfohlener Startort (Zeit: 5 Stunden): Natur- und Touristinformation Erlichthof Rietschen, Turnerweg 6

Boxberg/ O.L. - ca. 87 km

Boxberg/ O.L. – Klitten – Kaschel – Ruhetal - Neudorf – Commerau – Sdier – Großdubrau – Quatitz – Niedergurig - Burk – Niederkaina – Zieschütz – Jenkwitz – Soculahora – Jeßnitz – Grubditz – Ebendörfel –Großpostwitz – Eulowitz - Rodewitz – Kirschau – Schirgiswalde – Sohland an der Spree – Taubenheim – Oppach – Neusalza-Spremberg –Friedersdorf – Ebersbach/ Sa. – Neugersdorf – Seifhennersdorf

 

empfohlener Startort (Zeit: 6 Stunden): Tourist-Info “Bärwalder See”, Zur Strandpromenade 1

 

Zubringer Schleife (bis Boxberg/ O.L. ca. 29 km):

Schleife – Trebendorf – Weißwasser – Nochten – Boxberg/ O.L.

empfohlener Startort (Zeit: 2 Stunden bis Boxberg/ O.L.): Sorbisches Kulturzentrum Schleife, Friedensstraße 65

hier können Sie das aktuelle Dorfblatt als .pdf downloaden.

Januar 2019

Februar 2019

März 2019

April 2019

Mai 2019

Juni 2019

Juli 2019

August 2019

Die Wehren

Diehsa

Jänkendorf

ffwjaenkendorf

Nieder Seifersdorf

Thiemendorf

 

Einrichtungen

In Diehsa zu vermieten:

Sehr schöne und große 2-Raum-Wohnung, WZ, SZ, Küche, Bad mit Wanne im Pfarrhaus (ca. 71 qm) zu vermieten.

Gartennutzung ist möglich. Besichtigung jederzeit nach vorheriger Anmeldung.

Zu erfragen: Bei den Mitgliedern des Gemeindekirchenrats oder bei Pf. Spengler (03588 201926 oder 035827 70320)

Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet

am Donnerstag, dem 08.08.2019  um 19.30 Uhr im Schulungsraum derr FFw Thiemendorf

statt.

Die genaue Tagesordnung entnehmen Sie bitte den ortsüblichen Bekanntgaben.

Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Gewerbeamt und Steueramt:

Verwaltungsverband Diehsa,

Kollmer Straße 1,

02906 Waldhufen,

Tel: 035827/719-0;

Fax: 035827 / 719 25

Dienstag 14 - 18 Uhr

Donnerstag 08 - 12 Uhr

Sprechzeiten des Bürgermeisters im August 2019

Dienstag, den 09.07. von 13.00 - 17.00 Uhr

Dienstag, den 16.07. von 13.00 - 18.00 Uhr

Dienstag, den 23.07. von 13.00 - 18.00 Uhr

Dienstag, den 30.07. von 13.00 - 18.00 Uhr

Es besteht jederzeit die Möglichkeit, Termine außerhalb dieser Sprechzeiten zu vereinbaren.

Der heiße Draht zur Gemeinde

Telefon: 03588 / 25 49 0

Fax:  03588 / 25 49 - 20

oder

gemeinde@waldhufen.de

Öffnungszeiten Gemeinde

Dienstag

von 8-12 und 13 – 18 Uhr

Donnerstag

von 8-12 und 13-16 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok