A+ A A-

Tagesfahrt Heideblühen im Schlaubetal

Am 29. August fand unsere 2. Tagesfahrt in diesem Jahr statt. Ziel war der Naturpark Schlaubetal im Südosten Brandenburgs.

 

Inmitten des Naturparks liegt die Reicherskreuzer Heide mit 720 ha. Eine jahrzehntelange Nutzung als Truppenübungsplatz hat eine ausgedehnte Heidelandschaft mit Ginsterbüschen, Brombeergestrüpp, Birken und Kiefern geschaffen.

Der Eigentümer des Landgasthofes Wagenburg fuhr uns mit Traktor und Langholzkutscher in Richtung Reicherskreuz.

Dieses kleine Dorf mit 50 Einwohnern steht unter Denkmalschutz, da die Häuser in  Feldsteinbauweise errichtet wurden und damit eine architektonische Sehenswürdigkeit sind. Dann erblickten wir schon die in voller Blüte stehende Heide, ein wunderschöner Anblick.

Nach einer Rundfahrt ging es zurück zur Wagenburg, wo die Wirtin schon mit sehr  leckerem Gulasch auf uns wartete. Anschließend sahen wir uns das weitläufige                                                      Gelände an, schauten in die Planwagen, in denen man übernachten kann. Es gibt auch einen rustikalen Biergarten und viele Holzschnitzarbeiten, insbesondere Tiere.

Dann stand wieder der Langholzkutscher bereit, um uns in die Nähe des Göhlensees zu bringen. Die letzten 300 m ging es auf einem holprigen Weg zu Fuß weiter.

Dann begann unsere Floßfahrt mit Kaffee und Kuchen. In dem See kann man baden und er ist auch bei den Anglern sehr beliebt, da es sehr viele Arten von Fischen gibt. Dann ging es wieder zurück zur Wagenburg und wir fuhren  durch Peitz nach Teichland OT Maust in die Gaststätte Maustmühle. Hier gab es das Abendessen, danach ging es nach Hause.

Senioren J 2

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Schwarz Reisen für diese schöne Fahrt.           

Der Vorstand

Die Wehren

Diehsa

Jänkendorf

ffwjaenkendorf

Nieder Seifersdorf

Thiemendorf

 

Einrichtungen

In Diehsa zu vermieten:

Sehr schöne und große 2-Raum-Wohnung, WZ, SZ, Küche, Bad mit Wanne im Pfarrhaus (ca. 71 qm) zu vermieten.

Gartennutzung ist möglich. Besichtigung jederzeit nach vorheriger Anmeldung.

Zu erfragen: Bei den Mitgliedern des Gemeindekirchenrats oder bei Pf. Spengler (03588 201926 oder 035827 70320)

Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet

am Donnerstag, dem 12.12.2019  um 19.30 Uhr im Gewandhaus Diehsa

statt.

Die genaue Tagesordnung entnehmen Sie bitte den ortsüblichen Bekanntgaben.

Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gewerbeamt und Steueramt:

Verwaltungsverband Diehsa,

Kollmer Straße 1,

02906 Waldhufen,

Tel: 035827/719-0;

Fax: 035827 / 719 25

Dienstag 14 - 18 Uhr

Donnerstag 08 - 12 Uhr

Sprechzeiten des Bürgermeisters im Dezember 2019

Dienstag, den 03.12. von 13.00 - 18.00 Uhr                  

Dienstag, den 10.12. von 13.00 - 18.00 Uhr                 

Dienstag, den 17.12. von 13.00 - 18.00 Uhr

Es besteht jederzeit die Möglichkeit, Termine außerhalb dieser Sprechzeiten zu vereinbaren.

Der heiße Draht zur Gemeinde

Telefon: 03588 / 25 49 0

Fax:  03588 / 25 49 - 20

oder

gemeinde@waldhufen.de

Öffnungszeiten Gemeinde

Dienstag

von 8-12 und 13 – 18 Uhr

Donnerstag

von 8-12 und 13-16 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok