A+ A A-

Goldgräberstimmung in Thiemendorf

Am 10. Juni fand unser alljährliches Kinderfest in Thiemendorf statt.

Um 10.00 Uhr war das Fußballturnier angesetzt. Leider ging das in diesem Jahr tüchtig in die Hose. Mannschaften, die zugesagt hatten, erschienen nicht, andere bekamen die notwendige Anzahl an Spielern nicht zusammen. Vielleicht aber war ja auch der Samstagvormittag, an dem zahlreiche andere Veranstaltungen in der Umgebung stattfanden, auch nicht der günstigste Termin. Als Gegner erschien aber, und dafür ein herzliches Dankeschön, die Mannschaft „die Anderen“ aus Jänkendorf. Diese Panne konnte aber die Stimmung des restlichen Tages nicht trüben.

 

SV Thiemendorf 1
Ab 14.00 Uhr konnten dann die Kinder aus Nah und Fern auf Schatzsuche gehen. Auf dem herrlichen Gelände an der alten Wassermühle in Thiemendorf hatte die Squaw Marion Kuchra ihr Tipi aufgeschlagen.
Die Kinder konnten bei ihr liebevoll erzählte Indianergeschichten hören, Medizinbeutel und Traumfänger basteln oder sich im Speerwurf oder Bogenschießen ausprobieren. Es gab auch ein Lagerfeuer, an dem lecker Knüppelkuchen gebacken wurde und einen „Fischteich“, an dem geangelt werden konnte.

    
Steffi stand mit ihrem Pony bereit und half den Kindern geduldig beim Reiten. Es konnte Kopf- und Halsschmuck selbst hergestellt werden und wer wollte, bekam auch eine echte Kriegsbemalung.


Auf dem Volleyballfeld wurde vor Kurzem eine Goldader entdeckt. Das sprach sich natürlich schnell rum und deshalb herrschte in Thiemendorf am Samstag auch echte Goldgräberstimmung.

SV ThiemendorfGoldgraeberst
Die Kinder gruben mit Schaufeln und in aller Euphorie auch mit den Händen das Volleyballfeld förmlich um, um recht viele Goldnuggets zu finden.
Diese brachten sie dann zur „Bank of Thiemendorf“, um sie bei einem günstigen Kurs in Taler zu tauschen. Der Versuch, die Bank zu überfallen missglückte, da die Sicherheitsmaßnahmen sehr streng waren.  Mit den Talern konnten sich die Kinder dann ein leckeres Stück Kuchen oder ein
Eis aussuchen. Natürlich hatten auch die Eltern und Großeltern die Möglichkeit sich bei einer Tasse Kaffee oder einem Glas kühlem Bier zu entspannen.

Als Höhepunkt für alle trat dann die Line-Dance-Gruppe der Grundschule Nieder Seifersdorf unter Leitung von Ute Friebe auf. Das war bei der tollen Musik, gespielt von DJ Rene, auch ein echter Augenschmaus. Die Mädchen mussten sicher lange dafür üben, um sich so viele Schrittfolgen zu merken. Das habt ihr Klasse gemacht!
Weiter so!

SV ThiemendorfLine Dance Gr

 


Das selbstgebastelte Tipi konnte dann von allen Großen und Kleinen bemalt werden.

SV Thiemendorf 2


Wir denken und hoffen, dass es allen Kindern und auch den Eltern und Großeltern bei uns gefallen hat. Ein großes und herzliches Dankeschön gilt allen, die uns bei der Vorbereitung und Durchführung unseres Kinderfestes wieder so tatkräftig unterstützt haben. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Ute Paul
SV 90 Thiemedorf e.V.

Download Dorfblatt

hier können Sie das aktuelle Dorfblatt als .pdf downloaden.

April 2017

Mai 2017

Juni 2017

Juli 2017

Die Wehren

Diehsa

Jänkendorf

Nieder Seifersdorf

Thiemendorf

In Diehsa zu vermieten:

Sehr schöne und große 2-Raum-Wohnung, WZ, SZ, Küche, Bad mit Wanne im Pfarrhaus (ca. 71 qm) zu vermieten.

Gartennutzung ist möglich. Besichtigung jederzeit nach vorheriger Anmeldung.

Zu erfragen: Bei den Mitgliedern des Gemeindekirchenrats oder bei Pf. Spengler (03588 201926 oder 035827 70320)

Anzeige

Die „Gelbe Halle“ schließt, die Gaststätte „Zum Landwirt“ bleibt!

Werte Gäste, am 31.08.2017 schließt die „Gelbe Halle“. Ab diesem Zeitpunkt werden die Räumlichkeiten durch die Firma „Fischer-Wohnsysteme“ als Produktionsstätte genutzt. Zusätzliche Arbeitsplätze entstehen. Die Gaststätte „Zum Landwirt“ bleibt weiterhin für unsere Gäste geöffnet.

Mit unserer neuen Speisekarte und wechselnden zusätzlichen Angeboten entsprechend der Jahreszeit würden wir Sie gern weiter bei uns verwöhnen, außerdem unterstützen wir mit unserem Angebot Erzeuger von einheimischen Produkten.

Ihre Familien- und Firmenfeier oder Tagung ist bei uns in den richtigen Händen, aber auch bei privaten Feiern unterstützen wir Sie gern mit unserem Catering.

Unsere nächsten Höhepunkte für das Jahr 2017 sind

am 11.11. das Martinsgansessen und

am25.11. das „Große Schlachtbuffet“.

Mo.- Mi. 11.00 - 15.00 Uhr und nach Vereinbarung

Do. - Fr. 11.00 - 20.00 Uhr

Sa. - So. 11.00 - 20.00 Uhr und nach Vereinbarung

Gemeinderatssitzungen sind öffentlich. Man kann also hingehen und sich ganz großes Kino gönnen. Dann weiß man, was in der Gemeinde passiert.

Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet

am Donnerstag, den 10.08.2017 um 19.30 Uhr im Schulungsraum der FFw Nieder Seifersdorf

statt.

Die genaue Tagesordnung entnehmen Sie bitte den ortsüblichen Bekanntgaben.

   Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen.

 

Gewerbeamt und Steueramt:

Verwaltungsverband Diehsa,

Kollmer Straße 1,

02906 Waldhufen,

Tel: 035827/719-0;

Fax: 035827 / 719 25

Dienstag 14 - 18 Uhr

Donnerstag 08 - 12 Uhr

Sprechzeiten des Bürgermeisters im Juli 2017

Sprechzeiten des Bürgermeisters im Juli 2017
Dienstag, den 18.07.2017 von 13.00 - 18.00 Uhr
Dienstag, den 25.07.2017 von 13.00 – 18.00 Uhr
 
                           Es besteht jederzeit die Möglichkeit, Termine außerhalb dieser Sprechzeiten zu vereinbaren.

 

Der heiße Draht zur Gemeinde

Telefon: 03588 / 25 49 0

Fax:  03588 / 25 49 - 20

Öffnungszeiten Gemeinde

Dienstag

von 8-12 und 13 – 18 Uhr

Donnerstag

von 8-12 und 13-16 Uhr

Termine Fahrbibliothek

Termine Fahrbibliothek

Arnsdorf
15.15-15.30

04. + 18.4.
02. + 16. + 30.5
13. + 27.6.
11. + 25.7.


Diehsa
16.30-17.30

04. + 18.4.
02. + 16. + 30.5.
13. + 27.6.
11. + 25.7.


Jänkendorf
17.45-18.15

04. + 18.4.
02. + 16. + 30.5.
13. + 27.6.
11. + 25.7.


Ndr. Seifersd.
18.30-18.45

04. + 18.4.
02. + 16. + 30.5.
13. + 27.6.
11. + 25.7.

Juli „Prognose“ vom Wetterfrosch vom Finkenberg

lipiec (polnisch)    

Wettertrend (Stand 16.06.17)
Derzeit sind die Aussichten für den Monatsbeginn mäßig warm und feucht. Gegen Monatsmitte ist vorübergehend hochsommerliches Wetter dominierend, jedoch stellt sich gegen Monatsende der bis jetzt vorherrschende Zickzacksommer wieder ein..