A+ A A-

Jahreshauptversammlung FFw Nieder Seifersdorf

Freiwillige Feuerwehr Nieder Seifersdorf

Jahreshauptversammlung FFw Nieder Seifersdorf

Am 08.02.2020 fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Nieder Seifersdorf statt. Als Gäste waren anwesend unser Bürgermeister Horst Brückner, die Gemeinderäte Uta Karsch und Gerd Wiedmer sowie der Wehrleiter der FFw Thiemendorf Matthias Strauß.

In der Versammlung wurde Rechenschaft über die geleistete ehrenamtliche Arbeit abgelegt.

 

In der Nieder Seifersdorfer Wehr sind zurzeit 1 Kameradin und 17 Kameraden in der Einsatzabteilung tätig. Der Altersdurchschnitt beträgt 40 Jahre. Sie leisteten im Jahr 2019 bei Ausbildungen und Schulungen über 681 Stunden ehrenamtlich. Bei 16 Einsätzen im Jahr 2019 wurden 161 ehrenamtlich geleistet. Zusätzlich wurden ca. 150 Stunden bei Technikpflege, dem vorbeugenden Hochwasserschutz und Brandschutz geleistet.

Auch die 15 Kameraden unserer Alters- und Ehrenabteilung leisteten über 800 Stunden bei Arbeiten im und um das Gerätehaus. Sie unterstützten auch die Einsatzabteilung bei der Durchführung von unserem Tag der offenen Tür und zum Glühweinfest. Ebenfalls erhielten wir Unterstützung bei der Organisation der Festsitzung zum 110 -jährigen Bestehen unserer Wehr.

Um die Tageseinsatzbereitschaft unserer Wehr aufrecht zu erhalten werden wir durch im Ort arbeitende Kameraden aus Thiemendorf und Diehsa unterstützt. Dafür möchten wir uns ganz besonders bei den ortsansässigen Firmen Agrargenossenschaft Nieder Seifersdorf, Autohandel Dietmar Scholz und Firma Frank Bretschneider bedanken, welche es den Kameraden am Tage ermöglichen Ihren ehrenamtlichen Dienst auszuüben.

Bedanken möchten wir uns auch noch einmal bei allen Kameraden der Einsatz- sowie der Alters- und Ehrenabteilung für die geleistete Arbeit im Jahr 2019. Ebenfalls bedanken möchten wir uns bei der Gemeindeverwaltung und dem Bürgermeister Horst Brückner für die gute Zusammenarbeit im Jahr 2019.

Als Dank und Anerkennung für 10 Jahre aktiven Dienst in der FFw Nieder Seifersdorf wurde Kamerad Eddie Renner durch den Wehrleiter Rene Stricker und dem Bürgermeister Horst Brückner das Bronzene Ehrenkreuz verliehen. Zu dieser Auszeichnung gehörte auch eine Geldprämie von 100 €, welche der Freistaat Sachsen für die ehrenamtliche Arbeit zur Verfügung stellt. Ebenfalls erhielt Kamerad Eddie Renner die Urkunde vom bestanden Atemschutzgeräteträgerlehrgang überreicht.

Wehrleitung FFw Nieder Seifersdorf

06.03.2020, 18.30 Uhr Ausbildung, Versammlung  20.00 Uhr

13.03.2020, 19.00 Uhr Ausbildung

hier können Sie das aktuelle Dorfblatt als .pdf downloaden.

September 2019

Oktober 2019

November 2019

Dezember 2019

Januar 2020

Februar 2020

März 2020

Die Wehren

Diehsa

Jänkendorf

ffwjaenkendorf

Nieder Seifersdorf

Thiemendorf

 

Einrichtungen

kinderschlosswaldhufen

In Diehsa zu vermieten:

Sehr schöne und große 2-Raum-Wohnung, WZ, SZ, Küche, Bad mit Wanne im Pfarrhaus (ca. 71 qm) zu vermieten.

Gartennutzung ist möglich. Besichtigung jederzeit nach vorheriger Anmeldung.

Zu erfragen: Bei den Mitgliedern des Gemeindekirchenrats oder bei Pf. Spengler (03588 201926 oder 035827 70320)

Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet

am Donnerstag, dem 12.03.2020  um 19.30 Uhr im Schulungsraum der FFw Thiemendorf

statt.

Die genaue Tagesordnung entnehmen Sie bitte den ortsüblichen Bekanntgaben.

Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gewerbeamt und Steueramt:

Verwaltungsverband Diehsa,

Kollmer Straße 1,

02906 Waldhufen,

Tel: 035827/719-0;

Fax: 035827 / 719 25

Dienstag 14 - 18 Uhr

Donnerstag 08 - 12 Uhr

Sprechzeiten des Bürgermeisters im März 2020

Dienstag, den 03.03. von 13.00 - 18.00 Uhr          

Dienstag, den 10.03. von 13.00 - 17.00 Uhr              

Dienstag, den 17.03. von 13.00 - 18.00 Uhr          

Dienstag, den 24.03. von 13.00 - 18.00 Uhr

Dienstag, den 31.03. von 13.00 - 18.00 Uhr

 

Es besteht jederzeit die Möglichkeit, Termine außerhalb dieser Sprechzeiten zu vereinbaren.

Der heiße Draht zur Gemeinde

Telefon: 03588 / 25 49 0

Fax:  03588 / 25 49 - 20

oder

gemeinde@waldhufen.de

Öffnungszeiten Gemeinde

Dienstag

von 8-12 und 13 – 18 Uhr

Donnerstag

von 8-12 und 13-16 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok