Powered by JUNGUNDNET.COM

Search, View and Navigation

diehsaraps02.jpg

Heute Morgen Übermorgen

 
Sie befinden sich hier: Start

Freiwillige Feuerwehr Jänkendorf

Freiwillige Feuerwehr Jänkendorf

09.12. 2016,     18.00 Uhr       Ausbildung                                    

Jugendfeuerwehr:  05.12.2016,  17.00 Uhr   Weihnachtsfeier

Die Weihnachtsfeier der aktiven und Alters- und Ehrenabteilung findet am Samstag, 10.12.2016 um 16 Uhr im Gerätehaus statt.

Nun schon zum 16. Mal hieß es am 22. Oktober 2016
„Das Kommando lautet: Zum Angriff vor – das Kommando gilt!“

Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Jänkendorf bedanken sich recht herzlich bei allen Helfern vor und nach unserem Löschangriff, Firmen, DJ Lampe, Sponsoren, den Freiwilligen an Imbiss und Ausschank und unseren Gästen.

Weiterlesen: Freiwillige Feuerwehr Jänkendorf

   

Ein großes Dankeschön an ALLE

die uns so toll, egal in welcher Art, unterstützt und geholfen haben,
ob durch ihre Arbeitskraft, materiell oder finanziell
die unseren Weihnachtsmarkt so zahlreich besucht haben
die unseren Weihnachtsmarkt weiterempfohlen haben
Anwohner, die das Treiben vor, zum und nach dem Markt so geduldig ertragen
und unterstützt haben.

Wir möchten auf diesem Wege allen Genannten und Ungenannten
eine gesegnete Weihnacht und ein glückliches friedvolles Jahr 2017 wünschen.

Auf ein gesundes Wiedersehen!

Ihr Heimatverein Nieder Seifersdorf

   

Herbstwoche bei den „Pfiffikussen“ in Nieder Seifersdorf

Herbstwoche bei den „Pfiffikussen“ in Nieder Seifersdorf

Vom 24.Oktober bis 28. Oktober fand bei uns die Herbstwoche zum Thema Kartoffel statt.

Montag
Wir haben uns die Kartoffel einmal genau beschaut,
und überlegt wie man sie anbaut.

Dienstag
Auch basteln mit einer Kartoffel ist nicht schwer
– schau doch mal her!

Mittwoch

Weiterlesen: Herbstwoche bei den „Pfiffikussen“ in Nieder Seifersdorf

   

Neues aus der Kinderkrippe „Krabbelkäfer“ Diehsa

Neues aus der Kinderkrippe „Krabbelkäfer“ Diehsa

Jeder, der in letzter Zeit aufmerksam am Gartenzaun der Kinderkrippe vorbei spaziert ist, hat sicher die vielen bunten Käferchen entdeckt, die seit  kurzem dort runderneuert wieder die großen und kleinen Gäste begrüßen.
Zu verdanken ist dies einem fleißigen Krippenpapa, der sich kurzerhand bereit erklärte, die in die Jahre gekommenen Sperrholzkäfer durch witterungsbeständige Metallkäfer auszutauschen.
Danke lieber Nico Mirtschin – wir haben wieder viel Freude an der „ Käferparade“ an unserem Gartenzaun.


Außerdem danken wir allen lieben Leuten, die uns im vergangenen Jahr auf irgendeine Art und Weise unterstützt und bedacht haben!

Wir wünschen Ihnen allen eine lichterfüllte Advents- und Weihnachtszeit sowie ein gesundes und zuversichtliches Jahr 2017!

Die kleinen und großen Krabbelkäfer aus der Kinderkrippe in Diehsa

   

Grundschulnachrichten

Der Sporttag an der Nieder Seifersdorfer Grundschule

Alle Klassen sind am 28. September 2016 nach Thiemendorf zur alten Wassermühle gelaufen. Die Klasse 1a und b ging zuerst an der Autobahnbrücke vorbei nach Thiemendorf. Die 3. und 4. Klassen liefen über Attendorf.
Als alle in Thiemendorf angekommen waren, stand für uns
eine Spielekiste bereit, die  Lehrerinnen mit einem Auto
nach Thiemendorf geschafft haben.

Und schon ging´s los: alle Kinder suchten sich etwas aus der Spielekiste.
Ich hatte zuerst mit meinen Freunden „Drache“ gespielt und danach mit einigen 4. Klässlern Ball übers Netz.
Doch leider mussten wir schon bald wieder zur Schule laufen.
Das war für uns ein schöner Tag.

Merle Andrick
GTA Schreibende Schüler

   

Holzverkauf

Holzverkauf

Nachdem die Sturmschäden auf der Straße zwischen den Ullersdorfer Teichen beseitigt wurden,
wird in Abstimmung mit dem Sächsischen Heimatschutzverein das Holz zum Verkauf angeboten.

Der Festmeterpreis beträgt 20 €.
Interessenten geben bitte ihre Interessenbekundung schriftlich in der Gemeindeverwaltung Waldhufen ab.

   

Gemeinderatssitzung

Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet

am Donnerstag, den 15.12.2016  um 19.30 Uhr im Saal des Kulturhauses Jänkendorf
statt.
Die genaue Tagesordnung entnehmen Sie bitte den ortsüblichen Bekanntgaben.

Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen.

   

Informationen aus der Gemeinderatssitzung vom 20.10.2016

Der Gemeinderat der Gemeinde Waldhufen hat in seiner Sitzung am 20.10.2016 folgende Beschlüsse gefasst::

Beschluss Nr. 01-10/2016
Der Gemeinderat stimmt dem vom Staatsbetrieb Sachsenforst erstellten Wirtschaftsplan für 2017 für die Bewirtschaftung des Kommunalwaldes der Gemeinde Waldhufen zu.

Beschluss Nr. 02-10/2016
Der Gemeinderat der Gemeinde Waldhufen beschließt, dass das gemeindliche Einvernehmen zum Bauantrag „Überdachung einer vorhandenen Terrasse“ am Bauort Diehsa, Weißenberger Straße 77a, Gemarkung Diehsa, Flur 1, Flst. 1150/7 erteilt wird.

   

5. Arbeitseinsatz Kinderschloss Waldhufen

5. Arbeitseinsatz Kinderschloss Waldhufen

Dieser Arbeitseinsatz wurde nicht lange geplant, sondern ganz spontan organisiert. Trotz der Kürze der Zeit fanden sich wieder 10 fleißige Helfer zusammen, die gemeinsam die Entkernungsarbeiten im Kinderschloss vorantrieben.
Ein ganz besonderes Dankeschön geht an dieser Stelle an Matthias und Alex, die sich noch einmal dazu bereit erklärten den Kampf mit dem Bodenbelag im Flur aufzunehmen.


Dieser erwies sich als besonders hartnäckig und dessen Entfernung als ausgesprochen mühselig. Die beiden konnten trotz alledem schon mehr als die Hälfte des Belages entfernen.
Die notwendige Technik wurde uns wieder durch Mario Gröscho kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dafür möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bedanken.

Die übrigen Helfer widmeten sich den Türen im 1. OG. Diese wurden durch die Männer herausgerissen und durch Iris in den Container abtransportiert, sodass er sich schnell füllte.
Außerdem wurde in den ehemaligen Archivräumen die Elektroinstallation zurück gebaut und der restliche Bodenbelag entfernt, in der Küche die Trockenbauwände ausgebaut, sowie die Toilettenkabinen abgebaut. Am Nachmittag konnten wir dann zufrieden auf die getane Arbeit zurückschauen.

Ich möchte mich im Namen des Förderkreises und der Gemeindeverwaltung recht herzlich bei Matthias Messner, Alexander Büttner, Henry Karau, Sören Preuß, Iris Ehrenberg, Vanessa und Roland Jäkel, Dietmar Kunzendorf und Manuel Schmidt für die tatkräftige Unterstützung bedanken.

Julia Schmidt

   

Programm des Weihnachtsmarktes Nieder Seifersdorf

 

   

Dorferleben

   

Ferienspiele bei der „Städt´lbande“

Hurra – die Herbstferien sind da!
Auch wenn die letzten Ferien noch nicht allzu lange her waren,


freuten sich doch alle auf die Herbstferien. Für die Kinder der ersten Klassen waren es die ersten Schulferien überhaupt und sie waren gespannt, was es zu erleben gab.
In der ersten Ferienwoche gestalteten wir Stoffdeckchen mit Kartoffeldruck und bunten, herbstlichen Motiven.

Weiterlesen: Ferienspiele bei der „Städt´lbande“

   

Beschlüsse aus der Sitzung am 29.09.2016

Der Gemeinderat der Gemeinde Waldhufen hat in seiner Sitzung am 29.09.2016 folgende Beschlüsse gefasst:

Beschluss Nr. 01 - 09 / 2016
A. Der Jahresabschluss wird entsprechend der Anlage „Jahresrechnung 2010 - Rechenschaftsbericht“ festgestellt.

Weiterlesen: Beschlüsse aus der Sitzung am 29.09.2016

   

Ablesung Trinkwasserzähler

In der Zeit  vom 18. November 2016 bis 05. Januar 2017

erfolgt die Jahresablesung der Wasserzähler im Versorgungsgebiet des Trinkwasserzweckverbandes.
Die durch den Trinkwasserzweckverband beauftragten Personen können sich ausweisen.

Weiterlesen: Ablesung Trinkwasserzähler

   

Trinkwasserzweckverband „Neiße-Schöps“ erneuert Hauptversorgungsleitung

Aktuell laufen die Arbeiten zur Erneuerung der Trinkwasserversorgungsleitung zwischen Jänkendorf und Baarsdorf.

An der Trinkwasserversorgungsleitung zwischen Jänkendorf und Baarsdorf entlang des „Schwarzen Schöps“ traten in der letzten Monaten gehäuft Schäden auf, was wiederholt zu Versorgungsunterbrechungen in den Ortsteilen Jänkendorf, Ullersdorf und Schäferei der Gemeinde Waldhufen führte. Eine Aufrechterhaltung der Trinkwasserversorgung bei Schäden auf dieser Leitung ist für den Trinkwasserzweckverband für die genannten Ortsteile nicht möglich, da diese Trinkwasserleitung der einzige Einspeisepunkt vom Wasserwerk Diehsa aus ist.

Weiterlesen: Trinkwasserzweckverband „Neiße-Schöps“ erneuert Hauptversorgungsleitung

   

Nachruf


Am 30. September 2016 verstarb unsere Kameradin
Hauptfeuerwehrfrau

Edith Reinhold

Während ihrer fast vierundvierzigjährigen Dienstzeit hat sie sich stets zum Schutz und Wohle
der Allgemeinheit eingesetzt.
Ihr Andenken werden wir stets in Ehren halten.

Wir hatten einen Kameraden
einen besseren findest du nicht.

Die Kameradschaft der Freiwilligen Feuerwehr Jänkendorf

   

Seniorenverein Diehsa November 2016

Voranzeige :
Das diesjährige Weihnachtskonzert im Theater Görlitz, das unter dem Motto steht :"Brenne auf, mein Licht", findet
am Samstag, dem 26. November um 15 Uhr statt.

Weiterlesen: Seniorenverein Diehsa November 2016

   

Seniorenverein Jänkendorf November 2016

Termine November

24.11. 14.30 Uhr Geburtstagsfeier 4. Quartal, es können alle Mitglieder des Vereins mit uns feiern
26.11. 15.00 Uhr Weihnachtskonzert Theater Görlitz
Abfahrtszeiten Bus ca.
13.50 Uhr Ortseingang, Gemeindeamt, Kindergarten, Autoservice Schmidt
14.00 Uhr Wilhelminenthal
14.10 Uhr Niesky Rathaus, Rosenstraße


Der Vorstand

   

Seniorenschutzverband Nieder Seifersdorf

Vorinformation
Am 03.12.2016 um 14 Uhr findet unsere diesjährige Senioren-Weihnachtsfeier im „Landwirt“ in Baarsdorf statt, traditionell spielen die Original „Heideländer Musikanten“ auf.
Busunternehmen „Hafart“ wird uns wieder fahren
ab 13:20 Uhr Haltestelle Siedler Gut
ca. 13:25 Uhr Oberdorf Nieder Seifersdorf
ca. 13:30 Uhr Kretscham
ca. 13:35 Uhr Kirche
ca. 13:40 Uhr Stadt - Löbau / Heinrich
Die Heimfahrt erfolgt gegen 19 Uhr.                    Der Vorstand

   

Volkssolidarität Thiemendorf November 2016

Mit der nächsten Einladung wenden wir uns an alle Bürger von Thiemendorf.

Am 12.11.2016 ist Herr Haase wieder in Thiemendorf zu Gast und erfreut uns mit einem Film über eine seiner Urlaubsreisen.
Thema: „ Von der Lausche bis zur Schneekoppe“
Er lässt uns bereits seit Jahren an seinen Erlebnissen teilhaben. Mit seinen Filmen entführt er uns immer in eine andere herrliche Urlaubswelt. Er zeigt uns viele Länder, tolle Landschaften, auch kleine Begebenheiten und Erlebnisse mit den Bewohnern usw.
Hierzu treffen wir uns um 14.30 Uhr im Vereinsraum der Feuerwehr.
Für Kaffee und Kuchen wird gesorgt.

Auf eine rege Teilnahme und auf einen schönen und unterhaltsamen Nachmittag freuen wir uns sehr und wünschen uns,
Sie in unserer Mitte begrüßen zu können.

Der Vorstand der Volkssolidarität

   

Seite 2 von 46

Mitteilungsblatt 2017 03

Mitteilungsblatt März 2017 16,4 MB

Download Mitteilungsblatt 2017 02

Mitteilungsblatt Februar 2017 16,3 MB

Download Mitteilungsblatt 2017 01

Mitteilungsblatt Januar 2017 10,4 MB

Download Mitteilungsblatt 2016 12

Mitteilungsblatt Dezember 2016 15,8MB

Download Mitteilungsblatt 2016 11

Mitteilungsblatt November 2016 16,2 MB

Direkter Kontakt zur Gemeinde

Telefon: 03588 / 25 49 0

Fax:  03588 / 25 49 - 20

Empfohlene Links:
Heimatverein Nieder Seifersdorf
Der Heimatverein Nieder Seifersdorf hat eine neue Webseite.
Mittelschule Reichenbach
Stunden- und Vertretungspläne, Busfahrpläne und Essenpläne für Schüler und deren Eltern
Mamitschka
Holzschmuck + Holzspielwaren + Tretroller
Banner
Banner
Seitenanfang