A+ A A-

Blick ins Kinderschloss

Jedes Mal, wenn man sich nach einer Weile wieder auf der Baustelle umschaut, ist man erstaunt, wie viel seit der letzten Besichtigung wieder passiert ist. Deshalb wagen wir auch in diesem Monat wieder einen Blick ins Kinderschloss, um einen Eindruck vom aktuellen Baugeschehen zu gewinnen.

In einigen Teilen des Schlosses kann man die ursprüngliche Raumaufteilung kaum noch nachvollziehen.


Hierzu gehört unter anderem der ehemalige Musikraum im 1. OG. Im vorderen Teil des Raumes ist das zweite Treppenhaus mit Fahrstuhlschacht entstanden. Hier wird derzeit die Schalung für die Treppe hergestellt.
Zudem wurde die Wand zur ehemaligen Hortküche entfernt, sodass zusammen mit dem hinteren Teil des Musikraumes im Westflügel ein schöner, heller Raum entstanden ist.
Hier sind die Wände bereits teilweise mit einem Ausgleichsputz versehen, die Wandheizung ist verlegt und an die Heizungsverteilung angeschlossen sowie die Decke zum 2. OG hin gedämmt.


Im weiteren Bauverlauf wird jetzt mit der Sanierung der Eingangshalle mit besonderem Augenmerk auf den  Denkmalschutz fort gefahren.
Der Putz an den Wänden wurde abgenommen und der Fußboden herausgenommen.
Der Deckenputz ist noch weitgehend intakt und wird lediglich ausgebessert. Der Türdurchbruch zur ehemaligen Abstellkammer (auf dem Bild rechts hinten) wurde vergrößert, sodass nun ein großer Zugang zur künftigen
Garderobe existiert.

Kinderschloss 3

Julia Schmidt

Download Dorfblatt

hier können Sie das aktuelle Dorfblatt als .pdf downloaden.

 

September 2017

Oktober 2017

November 2017

Dezember 2017

Januar 2018

Februar 2018

Die Wehren

Diehsa

Jänkendorf

ffwjaenkendorf

Nieder Seifersdorf

Thiemendorf

 

Einrichtungen

In Diehsa zu vermieten:

Sehr schöne und große 2-Raum-Wohnung, WZ, SZ, Küche, Bad mit Wanne im Pfarrhaus (ca. 71 qm) zu vermieten.

Gartennutzung ist möglich. Besichtigung jederzeit nach vorheriger Anmeldung.

Zu erfragen: Bei den Mitgliedern des Gemeindekirchenrats oder bei Pf. Spengler (03588 201926 oder 035827 70320)

Gemeinderatssitzungen sind öffentlich. Man kann also hingehen und sich ganz großes Kino gönnen. Dann weiß man, was in der Gemeinde passiert.

am Donnerstag, den 08.02.2018 um 19.30 Uhr im Schulungsraum der FFw Thiemendorf statt. Die genaue Tagesordnung entnehmen Sie bitte den ortsüblichen Bekanntgaben. Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen.

Gewerbeamt und Steueramt:

Verwaltungsverband Diehsa,

Kollmer Straße 1,

02906 Waldhufen,

Tel: 035827/719-0;

Fax: 035827 / 719 25

Dienstag 14 - 18 Uhr

Donnerstag 08 - 12 Uhr

Sprechzeiten des Bürgermeisters im Februar 2018

Dienstag, den 06.02.2018 von 13.00 - 18.00 Uhr Dienstag, den 13.02.2018 von 13.00 - 18.00 Uhr Dienstag, den 20.02.2018 von 13.00 - 18.00 Uhr Dienstag, den 27.02.2018 von 13.00 - 18.00 Uhr Es besteht jederzeit die Möglichkeit, Termine außerhalb dieser Sprechzeiten zu vereinbaren

Der heiße Draht zur Gemeinde

Telefon: 03588 / 25 49 0

Fax:  03588 / 25 49 - 20

oder

gemeinde@waldhufen.de

Öffnungszeiten Gemeinde

Dienstag

von 8-12 und 13 – 18 Uhr

Donnerstag

von 8-12 und 13-16 Uhr