Powered by JUNGUNDNET.COM

Search, View and Navigation

blickdiehsa01.jpg

Heute Morgen Übermorgen

 
Sie befinden sich hier: Start GEMEINDE Die Gemeinde informiert Ankündigung von Vermessungsarbeiten

Ankündigung von Vermessungsarbeiten

Ankündigung von Vermessungsarbeiten

Verfahrensgebietsgrenze Flurbereinigungsverfahren "Jänkendorf"
Die Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure (ÖbVI) Dipl.-Ing. (FH) Heiko Naumann und Dipl.-Ing. Thomas Engelmann werden ab dem 08.09.2014 bis voraussichtlich 01.12.2014 in der Gemeinde Waldhufen Gemarkung Jänkendorf Flur 4 (im Bereich der Gemeindegrenze zu Kodersdorf) und Gemeinde Waldhufen Gemarkungen Jänkendorf Flur 2, 4 und 5 sowie Nieder Seifersdorf Flur 9, Flur 10 und Flur 11 Vermessungsarbeiten nach dem Gesetz über das amtliche Vermessungswesen und das Liegenschaftskataster im Freistaat Sachsen (Sächsisches Vermessungs- und Katastergesetz – SächsVermKatG) vom 29.01.2008 (SächsGVBl. S. 138) in der jeweils geltenden Fassung, durchführen.
Anlass der Vermessungsarbeiten ist die durch den Landkreis Görlitz - Amt für Vermessungswesen und Flurneuordnung - beauftragte Grenzwiederherstellung zur Bestimmung der Verfahrensgebietsgrenze für das Flurbereinigungsverfahren "Jänkendorf".
Zur sachgerechten Bearbeitung ist es notwendig, im erforderlichen Umfang Grenzmarken und weitere Objekte auf den an der Verfahrensgebietsgrenze angrenzenden Flurstücken sowie gegebenenfalls auch auf weiteren Flurstücken aufzumessen. Dabei kann es unvermeidbar sein, dass der Öffentlich bestellte Vermessungsingenieur oder dessen Mitarbeiter diese Grundstücke betreten werden, um die erforderlichen Arbeiten vorzunehmen. Personen, die
Aufgaben nach dem Sächsischen Vermessungs- und Katastergesetz wahrnehmen, sind gemäß § 5 Sächsisches Vermessungs- und Katastergesetz befugt, Flurstücke zu betreten oder zu befahren. Werden an Flurstücken Grenzen bestimmt und/oder Grenzpunkte abgemarkt, dann werden die beteiligten Grundstückseigentümer weiterhin zu einem Grenztermin eingeladen. Bei diesem Grenztermin werden die durchgeführten Arbeiten vor Ort erläutert.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:  Bereich Jänkendorf – Kodersdorf;  Dipl.-Ing. (FH) Heiko Naumann -ÖbV- Rosa-Luxemburg-Str. 29a, 02763 Zittau  Telefon 03583 5722-40, Telefax 57 22- 19 Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. und  Dipl.-Ing. Thomas Engelmann; Rosa-Luxemburg-Straße 29 a, 02763 Zittau Telefon 03583 57 22-10, Telefax 57 22-19;
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Mitteilungsblatt 2017 03

Mitteilungsblatt März 2017 16,4 MB

Download Mitteilungsblatt 2017 02

Mitteilungsblatt Februar 2017 16,3 MB

Download Mitteilungsblatt 2017 01

Mitteilungsblatt Januar 2017 10,4 MB

Download Mitteilungsblatt 2016 12

Mitteilungsblatt Dezember 2016 15,8MB

Download Mitteilungsblatt 2016 11

Mitteilungsblatt November 2016 16,2 MB

Direkter Kontakt zur Gemeinde

Telefon: 03588 / 25 49 0

Fax:  03588 / 25 49 - 20

Öffnungszeiten Gemeinde


Montag

  9.00 - 12.00
13.00 - 16.00

Dienstag

  8.00 - 12.00
13.00 - 18.00

Mittwoch

geschlossen


Donnerstag

  9.00 - 12.00
13.00 - 16.00

Freitag

  9.00 - 11.00















Seitenanfang