Powered by JUNGUNDNET.COM

Search, View and Navigation

feld02.jpg

Heute Morgen Übermorgen

 
Sie befinden sich hier: Start GEMEINDE Die Gemeinde informiert Offenlegung von Ergebnissen einer Grenzbestimmung und Abmarkung

Offenlegung von Ergebnissen einer Grenzbestimmung und Abmarkung

Offenlegung von Ergebnissen einer Grenzbestimmung und Abmarkung
gem. § 17 der Durchführungsverordnung zum Sächsischen Vermessungs- und Katastergesetz

Grenzen der Flurstücke in der Gemeinde Waldhufen:

Gemarkung Jänkendorf Flur 2: 123, 124, 125, 126, 128, 291/3, 127, 289/3, 290/3, 292/3
Gemarkung Jänkendorf Flur 4: 122, 110/3, 124/1, 124/3, 124/5, 114/2, 116/11, 109/3, 111/3, 113/2, 113/3, 116/10, 124/2, 124/4
Gemarkung Jänkendorf Flur 5: 301, 305, 311, 313, 314, 306, 327, 501, 502
Gemarkung Nieder-Seifersdorf Flur 9: 2/1, 4, 5/1
In der Gemarkung Nieder-Seifersdorf Flur 11: 1, 4/3, 23/4, 5/2, 2, 3/2, 5/4, 5/6, 6/1, 4/4, 5/3, 7/1, 12/1, 13/2, 24/9

Flurstücksgrenzen durch eine Katastervermessung bestimmt und abgemarkt. Allen betroffenen Eigentümern und Erbbauberechtigten werden die Ergebnisse der Grenzbestimmung und Abmarkung durch Offenlegung bekannt gemacht. Die Ermächtigung zur Bekanntgabe von Verwaltungsakten auf diesem Wege ergibt sich aus § 17 der Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums des Innern zur Durchführung des Sächsischen Vermessungs- und Katastergesetzes (Durchführungsverordnung zum Sächsischen Vermessungsgesetz – SächsVermKatGDVO) vom 6. Juli 2011 (SächsGVBl. S. 271).
Die Ergebnisse liegen ab dem                  20.11. 2014 bis zum 19.12.2014
in meinen Geschäftsräumen: Rosa – Luxemburg – Straße 29a in 02763 Zittau in der Zeit
von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr von Montag bis Freitag und
13.00 Uhr bis 16.00 Uhr am Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag sowie
13.00 bis 17.00 Uhr am Dienstag oder nach Absprache

zur Einsichtnahme bereit. Gemäß § 17  Abs. 1 SächsVermKatGDVO gelten die Ergebnisse der Grenzbestimmung und Abmarkung 7 Tage nach Ablauf der Offenlegungsfrist als bekannt gegeben.
Für Rückfragen stehe ich Ihnen unter der Telefonnummer 03583 / 572210 oder der              
E-mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. zur Verfügung.

Rechtsbehelfsbelehrung
Gegen die offengelegten Ergebnisse der Grenzbestimmung und Abmarkung können die betroffenen Eigentümer und Erbbauberechtigten innerhalb eines Monats nach dem Wirksamwerden der Bekanntgabe Widerspruch eingelegen. Der Widerspruch ist schriftlich oder zur Niederschrift bei mir oder dem Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen, Postfach 100244 in 01072 Dresden einzulegen.

Zittau, den 14.10.2014                      

gez. Dipl. – Ing. Thomas Engelmann
Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur
Rosa-Luxemburg-Straße 29 a, 02763 Zittau

Download Mitteilungsblatt 2017 05

Mitteilungsblatt Mai 2017 15,9 MB

Download Mitteilungsblatt 2017 04

Mitteilungsblatt April 2017 20,3 MB

Mitteilungsblatt 2017 03

Mitteilungsblatt März 2017 16,4 MB

Download Mitteilungsblatt 2017 02

Mitteilungsblatt Februar 2017 16,3 MB

Direkter Kontakt zur Gemeinde

Telefon: 03588 / 25 49 0

Fax:  03588 / 25 49 - 20

Öffnungszeiten Gemeinde


Montag

  9.00 - 12.00
13.00 - 16.00

Dienstag

  8.00 - 12.00
13.00 - 18.00

Mittwoch

geschlossen


Donnerstag

  9.00 - 12.00
13.00 - 16.00

Freitag

  9.00 - 11.00















Seitenanfang