Powered by JUNGUNDNET.COM

Search, View and Navigation

nieder-seifersdorf02.jpg

Heute Morgen Übermorgen

 
Sie befinden sich hier: Start GEMEINDE Die Gemeinde informiert Der Regiebetrieb „Abfallwirtschaft“ informiert

Der Regiebetrieb „Abfallwirtschaft“ informiert

Der Regiebetrieb „Abfallwirtschaft“ informiert

Abfallbehälter „winterfest“ befüllen
In den Wintermonaten besteht die Gefahr, dass der Abfall in den Bio- und Restabfall-behältern festfriert. Die Abfallbehälter können dadurch nicht vollständig entleert werden.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise.


Feuchte Abfälle werden in Zeitungspapier eingewickelt. Die Behälterwandungen legen Sie mit Häckselgut und Zeitungspapier aus. Abfallbehälter stehen bei besonders eisigen Temperaturen hinter Hauswänden, Mauern oder in Garagen frostsicher. In jeden Fall ist der Abfall nicht in den Behälter einzustampfen.
Wenn die Möglichkeit besteht, stellen Sie die Abfallbehälter erst früh bis 06.00 Uhr am Leerungstag bereit. Im Zweifelsfall lösen Sie die angefrorenen Abfälle vorsichtig von den Innenseiten zum Beispiel mit einem Besenstiel.

Die festgefrorenen Behälter können aus wirtschaftlichen Gründen nicht nachentsorgt werden. Die reibungslose Abfallentsorgung ist im strengen Winter erschwert. Bitte räumen Sie die Zugänge und Zufahrten zu den Behältern frei.

Abfallkalender 2015 werden im Kreisgebiet verteilt
Die neuen Abfallkalender des Landkreises Görlitz werden ab Mittwoch, den 10. Dezember in den Städten und Gemeinden des Landkreises Görlitz mit dem WochenKurier verteilt. 
Der Abfallkalender enthält die aktuellen Abfuhrtermine für Restmüll, Bioabfall, Papier sowie Pappe, den Gelben Sack/ die Gelbe Tonne und die Termine des Schadstoffmobils.

Im Innenteil sind zwei Doppelkarten enthalten zur Anmeldung von Sperrmüll sowie Elektro- und Elektronikschrott. Die Beantragung kann auch online unter www.abfall-eglz.de (Entsorgungsgebiet Löbau, Zittau, Görlitz) und www.negw.de (Entsorgungsgebiet ehem. NOL) erfolgen. 

Neu ist, dass es zum 01.01.2015 im Kreisgebiet einen Entsorgerwechsel bei der Glaserfassung geben wird. Die Entleerung der Glascontainer erfolgt ab dem 01.01.2015 durch die Firma Bruno Halke & Sohn im gesamten Landkreis Görlitz. Für Fragen ist die Servicenummer 0800-0005774 eingerichtet.

Wer bis zum 15. Dezember keinen Abfallkalender erhalten hat, kann beim Regiebetrieb Abfallwirtschaft unter 03588 261 716 oder der KG WochenKurier Verlagsgesellschaft mbH & Co. Dresen, Büro Görlitz unter 03581 424211 einen Kalender nachfordern.
Zudem finden Sie den Abfallkalender als PDF-Datei, die Entsorgungstermine und weitere Informationen auf der Homepage www.kreis-goerlitz.de oder per Direktaufruf unter http://aw.landkreis.gr/.

Kontakt
Regiebetrieb Abfallwirtschaft, Muskauer Straße 51, 02906 Niesky
Tel:   03588/ 261-716                          Fax:   03588/ 261-750                   E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Internet:     www.kreis-goerlitz.de

Neue Glascontainer für den Landkreis Görlitz
Der Regiebetrieb Abfallwirtschaft informiert, dass es zum 01.01.2015 im Landkreis Görlitz einen Entsorgerwechsel bei der Glaserfassung geben wird.
Mit der Entleerung der Depotcontainer Glas ist ab dem 01.01.2015 die Firma Bruno Halke & Sohn aus Niesky beauftragt, die für die Entleerung im Rahmen der europaweiten Ausschreibung der Koordinierungsstelle der Systembetreiber, verpflichtet worden ist.

Die jetzigen Depotcontainer Glas werden durch den bis zum 31.12.2014 zuständigen Entsorger ARGE Veolia-Gubisch c/o, Veolia Umweltservice Ost GmbH & Co.KG in den ersten beiden Wochen des neuen Jahres 2015 eingeholt. Im Anschluss werden die Container von der Firma Bruno Halke & Sohn spätestens zwei Tage nach Abholung neu gestellt.
Bei den neuen Depotcontainern handelt es sich um Einzelkammercontainer mit Schalldämmung für jede Glassorte. In Gemeinden mit einer geringen Besiedlung werden Dreikammercontainer gestellt.

Bitte beachten Sie die an den Containern aufgedruckten Einwurfzeiten. Die Einwurfzeiten regeln sich nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz, werktags von  07.00 – 20.00 Uhr. Kein Einwurf an Sonn- und Feiertagen.
Bei Abweichungen in den Ortssatzungen finden Sie die geänderten Einwurfzeiten auf den Containern.

Haben Sie Fragen oder Anregungen rund um die Entsorgung von Altglas?
Die Servicenummer zur Betreuung der Glascontainer lautet 0800-0005774 und ist ebenfalls auf den Containern vermerkt.

Kontakt
Regiebetrieb Abfallwirtschaft, Muskauer Straße 51, 02906 Niesky
Tel:   03588/ 261-707                          Fax:   03588/ 261-750                   E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Internet:     www.kreis-goerlitz.de

Bruno Halke & Sohn, Bautzener Straße 19, 02906 Niesky
Tel:        03588/ 205295
E-Mail:     Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.



 

Download Mitteilungsblatt 2017 04

Mitteilungsblatt April 2017 20,3 MB

Mitteilungsblatt 2017 03

Mitteilungsblatt März 2017 16,4 MB

Download Mitteilungsblatt 2017 02

Mitteilungsblatt Februar 2017 16,3 MB

Download Mitteilungsblatt 2017 01

Mitteilungsblatt Januar 2017 10,4 MB

Download Mitteilungsblatt 2016 12

Mitteilungsblatt Dezember 2016 15,8MB

Direkter Kontakt zur Gemeinde

Telefon: 03588 / 25 49 0

Fax:  03588 / 25 49 - 20

Öffnungszeiten Gemeinde


Montag

  9.00 - 12.00
13.00 - 16.00

Dienstag

  8.00 - 12.00
13.00 - 18.00

Mittwoch

geschlossen


Donnerstag

  9.00 - 12.00
13.00 - 16.00

Freitag

  9.00 - 11.00















Seitenanfang