Powered by JUNGUNDNET.COM

Search, View and Navigation

gaense02.jpg

Heute Morgen Übermorgen

 
Sie befinden sich hier: Start JÄNKENDORF / ULLERSDORF FFW Einsatzberichte Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Jänkendorf

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Jänkendorf

 

Am 13. Februar 2015 fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Jänkendorf statt.
Als Gäste begrüßten wir die Wehrleiter Kamerad Rene Stricker von der FF Nieder Seifersdorf  und Kamerad  Reinhard Förster von der FF Diehsa sowie unseren Bürgermeister Horst Brückner und die zwei Gemeinderäte aus Jänkendorf Jana Hamann und Edina Nitsche.

"25 Jahre treue Dienste" wurde Kamerad Nitsche Manfred ausgezeichnet.

Geehrt wurde für" 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst" Kamerad Pfuhl Hans Henning.

zum Löschmeister Kam. Langer Michael und Heitmann Carsten

 

 

zum Oberfeuerwehrmann Kam. Leder Martin

 

In die Reihen der aktiven Abteilung wurden die  Kameraden Wehner Georg, Laske Tom und Zeiß Paul  aufgenommen.

Wir möchten uns auch in diesem Jahr noch einmal bei allen Kameradinnen und Kameraden für die  Arbeit im letzten Jahr bedanken.

Für die Entbehrungen, welche durch unsere Tätigkeit in der Feuerwehr entstehen, möchte ich auch unseren Partnern und Familien für ihr Verständnis danken.

Unser Dank gilt auch der Gemeindeverwaltung, unseren Sponsoren und den Arbeitgebern, unserer Kameraden für die gute Zusammenarbeit.

Wehrleitung FF Jänkendorf
S. Bachmann

 

 

Termine FFW Jänkendorf

Nicht vergessen!


25.11.2016,
18.00 Uhr Ausbildung

Ausbildung Jugendfeuerwehr: 07.11. und 21.11.2016,
17.00 Uhr

So scheint der Mond

Mond am 27.03.2017
Abnehmende Sichel
Abnehmende Sichel
98 % des Zyklus vorüber
Nächster Neumond:
Montag, 27.03.2017
Nächster Vollmond:
Dienstag, 11.04.2017

Notrufnummern

Notrufe     

EinrichtungTelefonFax
Notruf 110
Polizeirevier Niesky03588-265003588-265106
Feuerwehr + Rettungsdienst112
Rettungsleitstelle Weißwasser
03576-241103 oder 24112503576-241147
Ärztlicher Bereitschaftsdienst 03576-241103 oder 24112503576-241147
Bundespolizei: Bad Muskau 03576-21690
Bundespolizei: Ludwigsdorf 03581-36260
Giftzentrum: Erfurt Nordhäuser Str. 74 0361-730730 0361-7307317
Kampfmittelbeseitigungsdienst0351-85010

Seitenanfang