Powered by JUNGUNDNET.COM

Search, View and Navigation

storch02.jpg

Heute Morgen Übermorgen

 
Sie befinden sich hier: Start GEMEINDE Der Gemeinderat Informationen aus der Gemeinderatssitzung vom 01. und 16.04.2015

Informationen aus der Gemeinderatssitzung vom 01. und 16.04.2015

Der Gemeinderat der Gemeinde Waldhufen hat in seiner Sitzung am 01.04.2015 folgenden Beschluss gefasst:

Beschluss Nr. 01 – 04 / 2015
Der Gemeinderat wählt in den Gemeindewahlausschuss der Gemeinde Waldhufen für die Bürgermeisterwahl im Jahr 2015:

Vorsitzender: Norbert Sindzinski                              13-0-1        (Hauptamtsleiter Verwaltungsverband Diehsa)
Stellvertreter des Vorsitzenden: Dirk Beck               14-0-0        (Verbandsvorsitzender Verwaltungsverband Diehsa)
Beisitzer: Petra Anders                                         14-0-0        (MAin Verwaltungsverband Diehsa)
Stellvertreter des Beisitzers: Andreas Lätsch         13-1-0
Beisitzer: Edina Nitsche                                          13-1-0
Stellvertreter des Beisitzers: Silvana Jäkel          13-1-0



Der Gemeinderat der Gemeinde Waldhufen hat in seiner Sitzung am 16.04.2015 folgende Beschlüsse gefasst:

Beschluss Nr. 01 – 05 / 2015
Der Gemeinderat der Gemeinde Waldhufen beschließt den  Brandschutzbedarfsplan der Gemeinde Waldhufen.

Beschluss Nr. 02 – 05 / 2015
Der Gemeinderat stimmt der Erweiterung des öffentlich-rechtlichen Vertrages zur Kostenerstattung bei gegenseitiger Hilfeleistung im Feuerwehreinsatz zwischen den Gemeinden Hohendubrau, Mücka, Quitzdorf am See und Waldhufen vom 01. August 2007 um die Gemeinde Vierkirchen zu.
Folgende Änderungen werden im Vertrag vereinbart:
1. Aufnahme der Gemeinde Vierkirchen in die Präambel
2. § 3 Satz 4 wird wie folgt geändert: „Die Ermittlung des kostenpflichtigen Dritten obliegt dem Verwaltungsverband Diehsa für die MitgliedsgGemeinde, in welcher der Einsatz stattfand, die Ergebnisse der Ermittlungen sind der hilfeleistenden Gemeinde mitzuteilen.“
3. In § 3 wird folgender Satz 5 angefügt: „Fand der Einsatz auf dem Gebiet der Gemeinde Vierkirchen statt, obliegt dieser die Ermittlung und Mitteilung des kostenpflichtigen Dritten.“

Mitteilungsblatt 2017 03

Mitteilungsblatt März 2017 16,4 MB

Download Mitteilungsblatt 2017 02

Mitteilungsblatt Februar 2017 16,3 MB

Download Mitteilungsblatt 2017 01

Mitteilungsblatt Januar 2017 10,4 MB

Download Mitteilungsblatt 2016 12

Mitteilungsblatt Dezember 2016 15,8MB

Download Mitteilungsblatt 2016 11

Mitteilungsblatt November 2016 16,2 MB

Direkter Kontakt zur Gemeinde

Telefon: 03588 / 25 49 0

Fax:  03588 / 25 49 - 20

Öffnungszeiten Gemeinde


Montag

  9.00 - 12.00
13.00 - 16.00

Dienstag

  8.00 - 12.00
13.00 - 18.00

Mittwoch

geschlossen


Donnerstag

  9.00 - 12.00
13.00 - 16.00

Freitag

  9.00 - 11.00















Seitenanfang