Powered by JUNGUNDNET.COM

Search, View and Navigation

diehsaraps01.jpg

Heute Morgen Übermorgen

 
Sie befinden sich hier: Start VEREINE Seniorenschutzverband Jänkendorf Seniorenschutzverband Jänkendorf

Seniorenschutzverband Jänkendorf

Seniorenschutzverband Jänkendorf

Mehrtagesfahrt an die Ostsee
Vom 4.-8. Mai führte uns unsere jährliche Mehrtagesfahrt nach Mecklenburg – Vorpommern.
Auf der Fahrt nach Greifswald machten wir einen Abstecher zum Schiffshebewerk Niederfinow.

Am nächsten Tag erkundeten wir die Insel Usedom. Unser Busfahrer Uwe Littmann und die sehr charmante, lustige und gebildete Greifswalder Reiseleiterin Marita brachten uns über das Fischerdorf Wieck, das stillgelegte Atomkraftwerk Lubmin und Wolgast auf die Insel.
Wir besuchten die Seebäder Koserow, Heringsdorf und Ahlbeck, sowie den Ort Karnin mit der imposanten Eisenbahnhubbrücke im Peenestrom.

Am dritten Tag war die Insel Rügen unser Ziel. Über die 2830 m lange Hochbrücke in Strahlsund ging es zunächst zur Naturbühne in Ralswiek, wo jedes Jahr die Störtebecker-
Festspiele  stattfinden.

Weiter ging es in den Nationalpark Jasmund zu den Kreidefelsen mit dem Königsstuhl und weiter über Saßnitz, Mukran und Prora in das wunderschöne Seebad Binz.

Auf dem Rückweg fuhren wir nach Putbus, der weißen Stadt auf Rügen.

Der nächste Tag führte uns an die Mecklenburger Seenplatte mit einem Abstecher zu den 1000-jährigen Eichen in Ivenack.
Nach einem Stadtrund-gang in Waren fuhren wir mit dem Schiff über die Müritz nach Röbel.

Anschließen ging es durch die Mecklenburger Schweiz in den Ort Basedow mit einem wunderschönen Schloss, einen von Lenne’ angelegtem Park und einer Dorfkirche mit der zweitältesten Orgel Mecklenburgs.

Im „Alten Schafsstall“, einem Cafe mit Bauernmarkt, gab es Kaffee und Kuchen.
Dann ging es entlang der Hochstraße am Kummerower See zurück nach Greifswald.


Am Sonntag machten wir uns auf den Heimweg, nicht ohne noch unsere Hauptstadt Berlin zu besuchen, wo Uwe eine Stadtrundfahrt mit uns unternahm und uns viel Altes und Neues zeigte. Die gesamte Reise hat allen sehr gut gefallen, zumal wir auch sehr schönes Wetter hatten.
Wir würden uns freuen, wenn sich im nächsten Jahr noch mehr Seniorinnen und Senioren  entschließen könnten, mit uns zu verreisen.
Der Vorstand

Termine
01. 06. 2011, 14.30 Uhr     Spielenachmittag 
30. 06. 2011, 14.30 Uhr  Geburtstagsfeier für alle Jubilare des II. Quartals
07. 07 .2011,         Fahrradtour,     16.00 Uhr Abfahrt Gemeindeamt       16.15 Uhr Ullersdorf, Abzweig Wiesa

Wahlversammlung
Am 28.4.2011 fand die Wahlversammlung statt.
Unser Vorsitzender Harry Reinhold verlas den Rechenschaftsbericht für die Jahre 2009 und 2010 und Christa Liebich den Kassenbericht. Nach Entlastung des alten Vorstandes wurde dem langjährigen Vorsitzenden Harry Reinhold sowie den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Annelies Schubert und Christa Mühle für ihre geleistete Arbeit gedankt.
Anschließend erfolgte die Wahl des neuen Vorstandes. Den Vorsitz übernahm Roswitha Piechotta.

Seitenanfang