Powered by JUNGUNDNET.COM

Search, View and Navigation

nieder-seifersdorf03.jpg

Heute Morgen Übermorgen

 
Sie befinden sich hier: Start VEREINE Heimatverein Nieder Seifersdorf Ausflug des Heimatvereins

Ausflug des Heimatvereins

Jedes Jahr zur gleichen Zeit
steht HAFART’s Bus für uns bereit
und so geht es mit Bravur
auf zur nächsten schönen Tour.
Schnell mal alles durchgezählt
ob auch wirklich keiner fehlt.


Flugs ging’s dann zur Autobahn,
denn wir wollten noch weit fahr’n.
Die Spannung war auch riesengroß,
wohin ging unsre Fahrt denn bloß?
Nach einem schönen Mittagsmahl ganz heiter
fuhr unser Bus nach Dresden weiter.
Frauenkirche, Zwinger oder Brühlsche Terrassen
haben wir links prompt liegen lassen.
Es ging weiter an der Gläsernen Manufaktur vorbei,
die Spannung wuchs, welches Ziel das nun sei.
Plötzlich standen wir vor einem runden Haus, alle  Wetter, es war von Dresden, das besagte Panometer.
In ihm kann man sehr schön
ein Rundbild vom alten Dresden sehn.
Sehr beeindruckend war der Canaletto-Blick,
er setzte uns in das Jahr 1756 zurück.
Dresden bei Tag und auch bei Nacht
hatte der Künstler neben vielen anderen Dingen bedacht.
Nach dem Kaffee fuhren wir dann froh und heiter
nach Pirna in’s DDR-Museum weiter.
Hier konnte man doch recht schön
auf zwei Etagen vieles gesammelte sehn.
Nach Hause ging’s später auf unserer Tour
durch schöne Landschaften Jens mit uns fuhr.
Zwischendurch ein kräftiges Abendessen
wir werden den Tag so schnell nicht vergessen.


Vielen Dank an Herrn Jens Renner, der uns mit seinen Ideen und seinem Humor einen schönen Tag bescherte.

Der Heimatverein Nieder Seifersdorf

Wer Lust hat mitzumachen oder auch nur mal in die Arbeit des Heimatvereins reinschnuppern möchte,
unsere Versammlungen finden an jedem 2. Mittwoch im Monat, um 19.30 Uhr, im Vereinshaus „Alte Pfarre“
statt. Wir sind 24 Mitglieder aller Alterskategorie und freuen uns über jeden Gast oder Interessenten.
Das nächste Mal mehr zu unserer Arbeit.

 

Seitenanfang