Powered by JUNGUNDNET.COM

Search, View and Navigation

blickdiehsa02.jpg

Heute Morgen Übermorgen

 
Sie befinden sich hier: Start GEMEINDE Die Gemeinde informiert Dezember „Prognose“ vom Wetterfrosch vom Finkenberg

Dezember „Prognose“ vom Wetterfrosch vom Finkenberg

Heilagmanoth (Heiligenmonat)

Wettertrend (Stand 20.11.11):
Mild und unbeständig gestaltet sich der Monatsbeginn. 
Danach könnte sich eine frühwinterliche Wetterphase einstellen, die mit Niederschlägen, zum Teil als Schnee, einhergeht. Im letzten Monatsdrittel kann es wieder zu neblig trüben Hochdruckwetter kommen.

Ist der Dezember ohne Schnee, tut dies dem Bauern im Märzen weh.           
Sankt Nikolaus spült die Ufer aus.

Extremwerte 3. Dezember Dekade ( 21. – 31.12. ) :
29.12.1974 max. +12,6 °C        29.12.1996 min. -22,0 °C       (Quelle DWD, Station Görlitz)

Weiße Weihnacht noch sehr ungewiss – aber nicht ausgeschlossen, verhaltene 45 %.
„1. Trend“ Silvester: Ist Silvester hell und klar, ist am nächsten Tag Neujahr!

Download Mitteilungsblatt 2017 04

Mitteilungsblatt April 2017 20,3 MB

Mitteilungsblatt 2017 03

Mitteilungsblatt März 2017 16,4 MB

Download Mitteilungsblatt 2017 02

Mitteilungsblatt Februar 2017 16,3 MB

Download Mitteilungsblatt 2017 01

Mitteilungsblatt Januar 2017 10,4 MB

Download Mitteilungsblatt 2016 12

Mitteilungsblatt Dezember 2016 15,8MB

Direkter Kontakt zur Gemeinde

Telefon: 03588 / 25 49 0

Fax:  03588 / 25 49 - 20

Öffnungszeiten Gemeinde


Montag

  9.00 - 12.00
13.00 - 16.00

Dienstag

  8.00 - 12.00
13.00 - 18.00

Mittwoch

geschlossen


Donnerstag

  9.00 - 12.00
13.00 - 16.00

Freitag

  9.00 - 11.00















Seitenanfang