Powered by JUNGUNDNET.COM

Search, View and Navigation

kircheullersd0rf01.jpg

Heute Morgen Übermorgen

 
Sie befinden sich hier: Start GEMEINDE Der Gemeinderat Informationen aus der Gemeinderatssitzung vom 17.11.2011

Informationen aus der Gemeinderatssitzung vom 17.11.2011

Evaluation der Grundschule
Frau Koch, Leiterin der Grundschule Nieder Seifersdorf, informierte den Gemeinderat über die durchgeführte Evaluation der Grundschule durch das Kultusministerium.
Externe Evaluation hat das Ziel der entwicklungsstützenden Bewertung der Einzelschulen. Durch ein Schulbesuchsverfahren werden anhand systematisch ausgewählter Kriterien und Indikatoren Daten zur Bewertung schulischer Qualität gesammelt und zusammengefasst. Dadurch ist es möglich, eine Bewertung des aktuellen Standes der schulischen Qualität vorzunehmen. Aus dieser Evaluation werden weitere Schwerpunkte für die Entwicklung der Grundschule Nieder Seifersdorf abgeleitet.
Erfreulich ist, dass die Bewertung der Grundschule ein positives Ergebnis ergeben hat.

örtliche Prüfung in unseren Kindertagesstätten
Durch das Landesjugendamt ist in unseren Kindertagesstätten eine örtliche Prüfung erfolgt.
In unseren Einrichtungen besteht ein hoher Sanierungsbedarf und die Gemeinde erhielt entsprechende Auflagen.
Es wurde sich darüber verständigt, einen Arbeitskreis zu bilden, der ein Gesamtkonzept für die Kindertagesstätten von Waldhufen unter Berücksichtigung der Weiterentwicklung und vorhandenen Möglichkeiten der Kindertagesstätten bis 31.03.2012 erarbeitet.

Elternbeiträge
Jährlich werden die Betriebskosten je Platz im Monat  in unseren Kindertageseinrichtungen bekannt gemacht.
Die erforderlichen Betriebskosten ergeben sich aus den erforderlichen Personal- und Sachkosten.
Gedeckt werden diese Betriebskosten durch den Landeszuschuss, Elternbeitrag und dem Gemeindeanteil.
Eine Aufstellung zur Entwicklung der Betriebskosten zeigt, dass der Landeszuschuss und die Elternbeiträge über Jahre stabil geblieben sind, der Gemeindeanteil sich aber ständig erhöht hat.
Es macht sich erforderlich, eine Beitragserhöhung in Erwägung zu ziehen. Der Gemeinderat wird in der Gemeinderatssitzung im Dezember eine Entscheidung dazu treffen.

Download Mitteilungsblatt 2017 04

Mitteilungsblatt April 2017 20,3 MB

Mitteilungsblatt 2017 03

Mitteilungsblatt März 2017 16,4 MB

Download Mitteilungsblatt 2017 02

Mitteilungsblatt Februar 2017 16,3 MB

Download Mitteilungsblatt 2017 01

Mitteilungsblatt Januar 2017 10,4 MB

Download Mitteilungsblatt 2016 12

Mitteilungsblatt Dezember 2016 15,8MB

Direkter Kontakt zur Gemeinde

Telefon: 03588 / 25 49 0

Fax:  03588 / 25 49 - 20

Öffnungszeiten Gemeinde


Montag

  9.00 - 12.00
13.00 - 16.00

Dienstag

  8.00 - 12.00
13.00 - 18.00

Mittwoch

geschlossen


Donnerstag

  9.00 - 12.00
13.00 - 16.00

Freitag

  9.00 - 11.00















Seitenanfang