Powered by JUNGUNDNET.COM

Search, View and Navigation

taubensteinert01.jpg

Heute Morgen Übermorgen

 
Sie befinden sich hier: Start GEMEINDE Die Gemeinde informiert Dezember „Prognose“ vom Wetterfrosch vom Finkenberg

Dezember „Prognose“ vom Wetterfrosch vom Finkenberg

Julmond/Wintersonnenwende (altgermanisch)

Wettertrend (Stand 18.11.12):
Voraussichtlich gestaltet sich der Monatsbeginn frühwinterlich mit Nachtfrost und Tagestemperaturen knapp über Nullgrad, danach Übergang zu leichtem Dauerfrost bei geringer Niederschlagsneigung.
Gegen Monatsmitte wird es vorübergehend milder und windiger.
Vor den Feiertagen zeichnet sich der Trend zu anhaltendem Winterwetter ab, wobei die Niederschlagsneigung erst gegen Monatsende zunimmt.

Wenn die Ameisen in der Erde verschwinden, wird`s Winter.
Dezember veränderlich und lind, ist der ganze Winter ein Kind.

Wetterextreme (wärmster und kältester November/Tagesmittel)

1974: 6,1 °C        1788: -8,2 °C
Quelle: Wärme und Klima in Deutschland
Derzeitiger Stand „Weiße Weihnachten“: zuversichtliche 55%

Mitteilungsblatt 2017 03

Mitteilungsblatt März 2017 16,4 MB

Download Mitteilungsblatt 2017 02

Mitteilungsblatt Februar 2017 16,3 MB

Download Mitteilungsblatt 2017 01

Mitteilungsblatt Januar 2017 10,4 MB

Download Mitteilungsblatt 2016 12

Mitteilungsblatt Dezember 2016 15,8MB

Download Mitteilungsblatt 2016 11

Mitteilungsblatt November 2016 16,2 MB

Direkter Kontakt zur Gemeinde

Telefon: 03588 / 25 49 0

Fax:  03588 / 25 49 - 20

Öffnungszeiten Gemeinde


Montag

  9.00 - 12.00
13.00 - 16.00

Dienstag

  8.00 - 12.00
13.00 - 18.00

Mittwoch

geschlossen


Donnerstag

  9.00 - 12.00
13.00 - 16.00

Freitag

  9.00 - 11.00















Seitenanfang