Powered by JUNGUNDNET.COM

Search, View and Navigation

fischadlerdiehsa.jpg

Heute Morgen Übermorgen

 
Sie befinden sich hier: Start DIEHSA FFW Aktuell Bei uns wird´s heiß!!!

Bei uns wird´s heiß!!!

!!!Bei uns wird´s heiß!!!

Unter diesem Aufruf startete die FFW Diehsa vor ein paar Monaten ihre Suche nach neuen Mitgliedern. Angesprochen wurden interessierte Jugendliche ab 10 Jahren  für die Gründung der Jugendfeuerwehr und erwachsene Dorfbewohner für die Mitarbeit in der „Aktiven Abteilung“ der FFw Diehsa.

Erfreulicherweise trafen zum Informationsgespräch am 20.02.2013 NEUN begeisterte Jugendliche mit ihren Eltern im Gerätehaus der FFW Diehsa ein. Aufmerksam und gespannt lauschten sie dem Kameraden Hennemann (Leiter der JFw Jänkendorf), Schmidt (Mitglied der FFw Jänkendorf) sowie zwei Mitgliedern der Jugendfeuerwehr (JFw) Jänkendorf – Fritz Grossmann und Tom Laske und den Kameraden der FFw Diehsa Hilsberg, Weniger und Schulze.
Gefüllt mit vielen Informationen traten die Neulinge ihren Heimweg an. Im Gepäck die  Vorfreude auf den ersten JFw Termin am 04.03. 2013 um 17:00 Uhr.



Als es endlich soweit war machten sich die Neulinge der JFw Diehsa mit den Kameraden Carsten Schulze und Peter Hilsberg auf Erkundungstour durch das Gerätehaus unserer Wehr. Dabei machten sie auch am Löschfahrzeug halt. Dort bekamen die Jugendlichen erste Fakten zur Ausrüstung und Bestückung vermittelt. Nachdem die Neulinge alles erkundet hatten, starteten sie mit dem Löschfahrzeug in Richtung Jänkendorf. Dort angekommen, lernten sie die Mitglieder der JFw Jänkendorf kennen und wurden sofort in das Handwerk der Gruppenstafette eingeweiht und entsprechend geschult.

Bereits beim zweiten Treffen am 18.03.2013 hatten die Jugendlichen der JFw Jänkendorf und Diehsa die Möglichkeit das Löschgruppenfahrzeug (LF 16), der FFw Nieder Seifersdorf zu besichtigen.
Es war sehr interessant für die angehenden Feuerwehrmänner ein so großes Fahrzeug mit seiner weitentwickelten Technik zu inspizieren.

Wir möchten dafür den Kameraden der Feuerwehr Nieder Seifersdorf danken.
Danken möchten wir auch den Angehörigen der FFw Jänkendorf für die gute  Unterstützung.
Nur so können wir die Ausbildung interessant und effektiv gestalten.
Des Weiteren hoffen wir auf eine gute Zusammenarbeit mit den Wehren der Gemeinde Waldhufen.

Falls jetzt auch die Neugier und das Verantwortungsgefühl weiterer Dorfbewohner geweckt wurde, dann melden sie sich einfach beim Wehrleiter Reinhard Förster oder dem Stellvertreter Peter Hilsberg. Natürlich geht es auch per e-Mail an " Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ".
Denn – Stell Dir vor es brennt, und keiner geht hin.

Ihre Freiwillige Feuerwehr Diehsa

Termine FFW Diehsa

Nicht vergessen!


13.01.2017
18.00 Uhr Ausbildung
19.30 Uhr Dienstversammlung im Gerätehaus

Ausbildung Jugendfeuerwehr: 20.01.2017 um 17.00 Uhr

So scheint der Mond

Mond am 29.03.2017
Zunehmende Sichel
Zunehmende Sichel
7 % des Zyklus vorüber
Nächster Vollmond:
Dienstag, 11.04.2017
Nächster Neumond:
Mittwoch, 26.04.2017

Notrufnummern

Notrufe     

EinrichtungTelefonFax
Notruf 110
Polizeirevier Niesky03588-265003588-265106
Feuerwehr + Rettungsdienst112
Rettungsleitstelle Weißwasser
03576-241103 oder 24112503576-241147
Ärztlicher Bereitschaftsdienst 03576-241103 oder 24112503576-241147
Bundespolizei: Bad Muskau 03576-21690
Bundespolizei: Ludwigsdorf 03581-36260
Giftzentrum: Erfurt Nordhäuser Str. 74 0361-730730 0361-7307317
Kampfmittelbeseitigungsdienst0351-85010

Seitenanfang