Powered by JUNGUNDNET.COM

Search, View and Navigation

niederseifersdorf09.jpg

Heute Morgen Übermorgen

 
Sie befinden sich hier: Start GEMEINDE Kindergarten Jänkendorf Verschiedenes Park- und Waldtage für alle Jänkendorfer Parkstrolche

Park- und Waldtage für alle Jänkendorfer Parkstrolche

Park- und Waldtage für alle Jänkendorfer Parkstrolche am 12. und 13. Juni 2013

2 Tage von früh bis spät in unserer schönen Umgebung verbringen – ein großes Abenteuer für alle.
Angefangen hat alles am frühen Morgen des 12. Juni mit einem gemeinsamen Morgenkreis unter freiem Himmel.
Die Regenzeit war überstanden und so konnten wir uns bei herrlichen Sonnenschein stärken.
Mit Isomatte und Schlafsack ausgerüstet suchten sich alle Gruppen ein schattiges Plätzchen für den Tag.

Unterstützt wurden wir von Herrn Weber und Herrn Stefan Vogt von Sachsenforst. Beide Herren gingen mit den Kindern auf einen Naturlehrpfad und wir erfuhren interessante Dinge.Herr Weber verzauberte die Rumpeltrolle und Herr Vogt die Waldgeister in verschiedene Bäume und wir lauschten mit Stethoskop dem Wasserkreislauf eines Baumes.
Beim Zapfenweitwurf konnte jeder seine Zielsicherheit unter Beweis stellen. Unsere Wurzelzwerge begaben sich auf die abenteuerliche Eichhörnchensuche und sind dabei auf so manches Hindernis gestoßen. Mal nicht im Haus
Mittagsschlaf halten, sondern draußen auf der Wiese unter blauem Himmel, das war echt cool. Beim Zelte und Hängematte bauen, Flaschenzug ausprobieren, Nester bauen und Tiere beobachten verging unser 1. Parktag wie im Flug.

Am 2. Parktag stand eine Naturwanderung zu den Ullersdorfer Teichen auf dem Programm. Zwischenstopp legten wir bei
Fam. Starovsky ein. In beeindruckender und sehr lehrreicher Weise brachte Herr Starovsky unseren Kindern das Bienenleben näher. Wir konnten sehr gut beobachten, welchen langen Weg der gesammelte Nektar der fleißigen Bienen bis hin zum fertige Honig im Glas geht. Herr Starovsky erklärte alles sehr interessant und alle waren sehr beeindruckt. Herzlichen Dank an dieser Stelle an Herrn Starovsky.
Auf dem Weg zu den Ullersdorfer Teichen begegneten uns viele kleine Naturwunder, die wir am Wegesrand entdeckten
und beobachteten.
Nach dem Mittagstisch, den wir direkt am Teich einnahmen, ging es dann wieder auf den Heimweg. Gutgelaunt und erschöpft schliefen dann fast alle auf ihren 
Isomatten ein.

Auf die Frage: „Was hat euch an den beiden Parktagen am besten gefallen?“ kamen viele unterschiedliche Aussagen der Kinder. Hier seien nur einige genannt.
1. draußen essen (Frühstück, Mittag, Vesper) ist toll
2. im Freien Mittagsschlaf machen ist echt cool
3. der Naturlehrpfad mit den Männern von Sachsenforst hat uns am besten gefallen usw.
4. das könnten wir öfter machen, wir wollen das wiederholen.           

Herzlichen Dank sei an dieser Stelle Frau Berger und  Frau Kosmetschke für die Begleitung zu unserer Wandertour gesagt, auch möchten wir ganz herzlich Frau Hilbig für ihre tatkräftige Unterstützung danken.
Für uns alle waren es zwei erlebnisreiche und wunderschöne Tage.

Das Team der Kita

Telefon Jänkendorf

03588 - 20 19 23

Adresse

Kindertagesstätte Jänkendorf
Schulstr. 7
02906 Jänkendorf Gemeinde Waldhufen




Seitenanfang