Powered by JUNGUNDNET.COM

Search, View and Navigation

blickdiehsa02.jpg

Heute Morgen Übermorgen

 
Sie befinden sich hier: Start DIEHSA FFW Aktuell „Ach war das schön!“

„Ach war das schön!“

Mit diesem und anderen lobenden Worten verließen die Jugendkameraden und dessen Eltern den ersten Jugendfeuerwehrtag am 14.09.2013.

Bereits 13:00 Uhr begrüßte Jugendwart Carsten Schulze seine sieben Schützlinge am Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Diehsa. Gespannt und mit Euphorie geladen starteten die Jugendlichen mit dem ersten Höhepunkt des Tages – „Druckt euer eigenes T-Shirt“. Lars Kosmetschke aus Diehsa wies die jungen Kameraden in das Handwerk des „Stencilns“ ein und begleitete sie den gesamten Tag bei dieser Arbeit.
Unseren Überraschungsgast HerrncBrückner luden wir zum Vespertisch im Sonnenschein ein, doch er ließ es sich nicht nehmen, vorerst einen Blick in den Schulungsraum zu werfen, um die Jugendkameraden zu begrüßen und ihnen bei ihrer kreativen Arbeit über die Schulter zu schauen. Anschließend kamen alle zu Tisch und genossen den leckeren Kuchen von Eltern und Großeltern - Danke dafür.
Mit aufheulender Handsirene (welche die FFW Jänkendorf uns zur Verfügung stellte) und „Hilfe“ – Schreien absolvierten die angehenden Feuerwehrmänner der JFW zwei simulierte Einsätze mit Bravur.

Bei ihrem ersten Einsatz hieß es, zwei Kinder aus dem „Rempelteich“ zu retten. Mit noch steigernder Geschwindigkeit zogen sich die Retter fix um und rannten zum Teich, sprangen ins Boot bzw. rannten am Ufer entlang und suchten nach den „Vermissten“. Dabei standen die Gruppen im ständigen Funkkontakt und fanden die simulierten Kinder -  dargestellt durch befüllte blaue Säcke.
In ihrem zweiten Einsatz legten sie einen wesentlich schnelleren Start hin und fuhren mit ihrem Ausbilder in den Park, wo Wehrleiter R. Förster mit einer Nebelma-
schine einen Brand simulierte.

Die trainierten Jugendlichen bauten unter Aufsicht ihres Ausbilders die Löschwasserversorgung auf und  gaben „Wasser marsch“.
Etwas erschöpft wurde die Technik wieder abgebaut und sie machten sich auf die
Rückfahrt, da die Eltern zum abendlichen Ausklang mit Gegrillten und mitgebrachten
Beilagen eingeladen waren
So ließen alle den Tag gemütlich dem Ende zu gehen, bis die Jugendlichen spontan den Eltern ein kleines Programm vorführten, welches die Ausbildungsinhalte aufzeigt. Mit starkem Applaus zeigten die Eltern ihre Freude über ihre Schützlinge.

Nicht zuletzt ist den vielen fleißigen Händen zu danken, die den Tag vorbereitet und mit gestaltet haben: Wehrleiter R. Förster; Kam. J. und Ch. Hilsberg, H. Weniger, R. Neuhofer, R. Demske, B. Mirschel; Gasthof „Am Markt“ ; L. Kosmetschke und allen Eltern und Großeltern.
Carsten Schulze (Jugendwart)

Termine FFW Diehsa

Nicht vergessen!


13.01.2017
18.00 Uhr Ausbildung
19.30 Uhr Dienstversammlung im Gerätehaus

Ausbildung Jugendfeuerwehr: 20.01.2017 um 17.00 Uhr

So scheint der Mond

Mond am 28.03.2017
Zunehmende Sichel
Zunehmende Sichel
2 % des Zyklus vorüber
Nächster Vollmond:
Dienstag, 11.04.2017
Nächster Neumond:
Mittwoch, 26.04.2017

Notrufnummern

Notrufe     

EinrichtungTelefonFax
Notruf 110
Polizeirevier Niesky03588-265003588-265106
Feuerwehr + Rettungsdienst112
Rettungsleitstelle Weißwasser
03576-241103 oder 24112503576-241147
Ärztlicher Bereitschaftsdienst 03576-241103 oder 24112503576-241147
Bundespolizei: Bad Muskau 03576-21690
Bundespolizei: Ludwigsdorf 03581-36260
Giftzentrum: Erfurt Nordhäuser Str. 74 0361-730730 0361-7307317
Kampfmittelbeseitigungsdienst0351-85010

Seitenanfang