Powered by JUNGUNDNET.COM

Search, View and Navigation

diehsaraps01.jpg

Heute Morgen Übermorgen

 
Sie befinden sich hier: Start GEMEINDE Die Gemeinde informiert Dezember „Prognose“ vom Wetterfrosch vom Finkenberg

Dezember „Prognose“ vom Wetterfrosch vom Finkenberg

Dezember „Prognose“ vom Wetterfrosch vom Finkenberg                 (Monat der Hausschlachtungen)

Wettertrend (Stand 20.11.13):
Der Monat beginnt mit Tagestemperaturen knapp über 0°C. Die Niederschlagstätigkeit nimmt im Laufe der
1. Woche zu, danach Übergang zu leichtem Dauerfrost. Nach Monatsmitte stellt sich eine windige und mildere Wetterlage ein. Ob der Winter schon bis zu den Weihnachtsfeiertagen ein Comeback schafft, ist noch sehr unsicher, jedoch zum Jahreswechsel wahrscheinlich.

Sind die Drosseln noch da, ist der Winter noch nicht nah.
Wenn Reif an den Bäumen im Advent sich zeigt, so wird uns ein fruchtbares Jahr bezeugt.

Wetterextreme (trockenster und nassester Dezember in Deutschland)
1890: 5 mm                    1993: 135 mm
Durchschnitt 1851-2004 56 mm

Quelle: Wärme und Klima in Deutschland                Derzeitiger Stand „Weiße Weihnachten“: optimistische 50%

Mitteilungsblatt 2017 03

Mitteilungsblatt März 2017 16,4 MB

Download Mitteilungsblatt 2017 02

Mitteilungsblatt Februar 2017 16,3 MB

Download Mitteilungsblatt 2017 01

Mitteilungsblatt Januar 2017 10,4 MB

Download Mitteilungsblatt 2016 12

Mitteilungsblatt Dezember 2016 15,8MB

Download Mitteilungsblatt 2016 11

Mitteilungsblatt November 2016 16,2 MB

Direkter Kontakt zur Gemeinde

Telefon: 03588 / 25 49 0

Fax:  03588 / 25 49 - 20

Öffnungszeiten Gemeinde


Montag

  9.00 - 12.00
13.00 - 16.00

Dienstag

  8.00 - 12.00
13.00 - 18.00

Mittwoch

geschlossen


Donnerstag

  9.00 - 12.00
13.00 - 16.00

Freitag

  9.00 - 11.00















Seitenanfang