Powered by JUNGUNDNET.COM

Search, View and Navigation

diehsa12.jpg

Heute Morgen Übermorgen

 
Sie befinden sich hier: Start DIEHSA FFW Aktuell Alles Gute der Freiwilligen Feuerwehr Diehsa

Alles Gute der Freiwilligen Feuerwehr Diehsa

Die Gründung der Freiwilligen Feuerwehr liegt nun 125 Jahre zurück, 125 Jahre lang geprägt durch Hilfsbereitschaft, Kameradschaft und freiwilliges Engagement. Die Kameraden der Feuerwehr von Diehsa hatten es, man mag es glauben, nicht immer leicht. Vergleicht man beispielsweise die technischen Mittel der Anfangszeit mit denen von heute, so hat sich einiges getan.
Doch sind es auch rund 45625 Tage, an denen nicht nur froher Mut herrschte. Sondern es sind auch jene Tage, die die Kameradschaft in Trauer gedenken lässt. Mit einer feierlichen Totenehrung würdigten die Anwesenden die Leistungen der bereits verstorbenen Kameraden. Diese haben ihren Dienst mit vollem Einsatz erfüllt und bleiben noch bis heute unvergessen als Vorbilder bestehen. Ohne Sie wäre es nicht zu diesem Jubiläum gekommen und ohne Nachwuchs wird es kein weiteres geben.


Wehrleiter Reinhard Förster organisierte mit vielen helfenden Händen eine gelungenen Zeremonie und den anschließenden Festappell.

Leider fiel pünktlich zum Beginn des Festappells der Startschuss für das Unwetter.
Es regnete unermüdlich und das Gewitter gab der geplanten Veranstaltung den Rest. Schnell musste ein Plan B her, der Festappell sollte dann im Festzelt stattfinden. So baute die Feuerwehrkapelle von Nochten ihr Equipment auf der Bühne auf, dazwischen reihten sich die Fahnenträger der Wehren auf. In einem feierlichen Umfeld wurden Dankesreden an die zahlreichen Sponsoren und Mithelfenden gerichtet, sowie          Glückwünsche  und Geschenke überreicht.

Eine hohe Würdigung erfuhr die Liftmanager GmbH Jäkel & Rothlehner mit Sitz in Jänkendorf. Der Kamerad Jörg Finger vom Landesfeuerwehrverband Sachsen überreichte Roland Jäkel das Förderschild „Partner der Feuerwehr“ vom Deutschen Feuerwehrverband für hervorragendes Engagement und beispielhafte Unterstützung der Feuerwehren der Gemeinde Waldhufen.

Ebenfalls eine hohe Auszeichnung erhielt der Kamerad Helmut Kirst für 60 Jahre „Treue Dienste“ in der Freiwilligen Feuerwehr Diehsa. Die 5 ältesten Kameraden wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt und erhielten eine Urkunde und ein Ärmelabzeichen überreicht.
Zur späten Stunde präsentierten die Mitglieder der Diehsaer Laienspielgruppe ein unterhaltsames Programm. Des Weiteren lud DJ Daniel Wehner von Power Station mit passender Musik zum Tanzen ein. Losgelöst und mit wunderbarere Stimmung ließen alle den Abend ausklingen und der Stress von den letzten Tagen war wie weggespült.

Wir blicken auf ein tolles Jubiläum zurück und bedanken uns herzlich bei den vielen Helfern und Sponsoren sowie für die zahlreichen Glückwünsche und Geschenke. 

Ein besonderer Dank gebührt dem Gasthof „Am Markt“ unter Leitung von Manfred Vetter, der die Veranstaltung ausrichtete und großzügig unterstützte.

Gut Wehr!

 

 

Ermöglicht durch unsere Sponsoren:

ACO Autohaus Henke, Agrargenossenschaft Jänkendorf, Agrargenossenschaft Nieder Seifersdorf eG, Auto Scholz Nieder Seifersdorf, Elektro Renner, Firma Kranich u. Friebe, Firma Otto Landschaftsbau, Firma Ronald Halla Autoteile, Frank Bretschneider Heizung / Sanitär, Friedhelm Liebig & Söhne, Frischgeflügel GmbH Mario Steinert, Gasthof „Am Markt“, Gemeindeverwaltung Waldhufen,  Ingenieurbetrieb Henke, Kreisfeuerwehrverband NOL, KRS Hydraulik Service GmbH, Lift-Manager GmbH Jäkel & Rothlehner, Mineralölvertrieb Sandro Bretschneider, Raumausstatter Karsten Baschick, OBI Bautzen, Saxonar GmbH, Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien, Stihl-Dienst Friedbert Lindner, Tischlerei Gerd Lange, Verwaltungsverband Diehsa.

 

Termine FFW Diehsa

Nicht vergessen!


13.01.2017
18.00 Uhr Ausbildung
19.30 Uhr Dienstversammlung im Gerätehaus

Ausbildung Jugendfeuerwehr: 20.01.2017 um 17.00 Uhr

So scheint der Mond

Mond am 28.03.2017
Zunehmende Sichel
Zunehmende Sichel
3 % des Zyklus vorüber
Nächster Vollmond:
Dienstag, 11.04.2017
Nächster Neumond:
Mittwoch, 26.04.2017

Notrufnummern

Notrufe     

EinrichtungTelefonFax
Notruf 110
Polizeirevier Niesky03588-265003588-265106
Feuerwehr + Rettungsdienst112
Rettungsleitstelle Weißwasser
03576-241103 oder 24112503576-241147
Ärztlicher Bereitschaftsdienst 03576-241103 oder 24112503576-241147
Bundespolizei: Bad Muskau 03576-21690
Bundespolizei: Ludwigsdorf 03581-36260
Giftzentrum: Erfurt Nordhäuser Str. 74 0361-730730 0361-7307317
Kampfmittelbeseitigungsdienst0351-85010

Seitenanfang