Powered by JUNGUNDNET.COM

Search, View and Navigation

diehsaraps02.jpg

Heute Morgen Übermorgen

 
Sie befinden sich hier: Start GEMEINDE Hort Aktuell

Aktuell

„Ein Vogel wollte Hochzeit machen…“

Nun war es wieder soweit, denn am 25. Januar eines jeden Jahres feiern wir die Vogelhochzeit.
Die beiden 1. Klassen des Hortes von Nieder Seifersdorf bereiteten mit großer Freude die Hochzeitsfeier der Vögel mit Amsel und Drossel als Braut und Bräutigam vor.

Alle waren ganz aufgeregt, denn nach vielem Üben wurde die Hochzeit in der Turnhalle den anderen Hortkindern vorgeführt.

Die als Vögel verkleideten Kinder trugen diesen Brauch mit fröhlichem Gesang vor. Danach beteiligten sich die anderen Klassen mit Spielen rund um das Thema am lustigen Treiben. Zum Abschluss bekamen alle Kinder selbst gebackene Vögel aus Hefeteig, die ihnen sehr gut schmeckten.

Die Kinder und Erzieherinnen der „Städt´lbande“

 

Frau Henkes Abschiedsinterview

Wie viele Jahre waren Sie im Hort?   42 Jahre
Was gefiel Ihnen am Hort besonders?   Die Arbeit mit den Kindern.
Wie fanden Sie die Kinder?   Viele Kinder sind kreativ, sie sind für mich wie eine Familie.
Gibt es ein Erlebnis, das für Sie besonders war?   Negativ: Damals hat sich ein Junge sein
Bein gebrochen. Positiv: Die Übernachtungen mit den Kindern.
Freuen Sie sich auf Ihre Rente?  Ja, weil ich viel mehr Zeit habe und nein, weil die Pflicht
dann nicht mehr da ist.
Geschrieben: Lena Kalkmann und Monique Schütz

Weiterlesen: Frau Henkes Abschiedsinterview

   

Schluss mit lustig ! – Eine schöne Zeit geht zu Ende

Am 30. Juni 2011 haben wir unsere langjährige liebe Kollegin Frau Renate Henke vom Hortleben verabschiedet.
42 Jahre war sie in diesem schönen und anspruchsvollen Beruf tätig. In all den Jahren hat sie sich ihren Elan, Schwung und die Freude im Umgang mit den uns anvertrauten Kindern erhalten. Wir schätzen sie auch als engagierte und kollegiale Mitarbeiterin, die ihren reichen Erfahrungsschatz gerne an jüngere Mitarbeiterinnen weitergab.

Weiterlesen: Schluss mit lustig ! – Eine schöne Zeit geht zu Ende

 

Nachrichten aus unserer Kindertagesstätte

Nachrichten aus unserer Kindertagesstätte

Hallo, liebe Bewohner von Waldhufen, hier meldet sich die Städt´l Bande zu Wort.

Sicher fragen Sie sich: „Wer beziehungsweise was verbirgt sich hinter diesem Namen?“
Wir, die „Städt´lbande“, sind die Kinder und Erzieher des Hortes von Nieder Seifersdorf.

Wir fühlen uns mit dem Ort Nieder Seifersdorf verbunden, ganz besonders mit dem Ortskern, dem sogenannten„Städt´l“. Gern wollen wir eine „Bande“ sein, die sich durch reges Miteinander am  Dorfleben beteiligt.

Seit dem Umzug von Grundschule und Hort nach Nieder Seifersdorf haben wir einiges erlebt. So auch den Neubau des Hortes.
Um diesen Neubau unseren Eltern vorzustellen, veranstalteten wir am 18. Mai unseren „Tag der offenen Tür“, an dem wir auch unseren Hortnamen verkündeten. Nur durch die Unterstützung einiger fleißiger Helfer wurde dieser Tag für uns unvergesslich.

Wir möchten uns bei Familie Herberg, Familie Langer, René Vetter und unserem Hausmeister Jochen Becker recht herzlich bedanken.
Eure „Städt´lbande“

   

Weitere Beiträge...

Seite 2 von 3

Telefon Hort

035827 / 78 96 56

0162 / 6 67 26 62

Seitenanfang