A+ A A-

Beiträge

Öffnungszeiten

 

Einwohnermeldeamt:

   

Verwaltungsverband Diehsa, Kollmer Straße 1,

02906 Waldhufen,

Montag

Dienstag

08 - 12 Uhr

08 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr

Tel: 035827/719-0; Fax: 035827 / 719 25 Donnerstag 08 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr
     
Gewerbeamt und Steueramt:    

Verwaltungsverband Diehsa, Kollmer Straße 1,

02906 Waldhufen,

Dienstag

Donnerstag

14 - 18 Uhr

08 - 12 Uhr

Tel: 035827/719-0; Fax: 035827 / 719 25    
     

Gemeindeverwaltung Waldhufen:

   

Ullersdorfer Str. 1,

Montag, Mittwoch, Freitag

geschlossen
02906 Waldhufen Dienstag 8 - 12 und 13 - 18 Uhr
Tel: 03588/25 49 0 Donnerstag 8 - 12 und 13 - 16 Uhr
Fax: 03588/25 49 20    


Außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer Terminvereinbarung.

Bankverbindung: Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien

IBAN:
DE13 8505 0100 0041 0007 06

BIC:
WELADED1GRL

Gemeindeverwaltung Waldhufen

 

Gemeindeverwaltung:

   

Ullersdorfer Str. 1,

Montag, Mittwoch und Freitag

geschlossen

02906 Waldhufen Dienstag 08 - 12 Uhr und 13 - 18 Uhr
Tel: 03588/25 49 0 Donnerstag 08 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr
Fax: 03588/25 49 20    


Außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer Terminvereinbarung.

Bankverbindung der Gemeinde:

IBAN:
DE13 8505 0100 0041 0007 06

BIC:
WELADED1GRL

Verwaltungsverband Diehsa

Der Verwaltungsverband Diehsa umfasst die vier Mitgliedsgemeinden Hohendubrau, Mücka, Quitzdorf am See und Waldhufen mit insgesamt 7.312 Einwohnern (Stand: 31.12.2009) auf einer Fläche von 164,57 km².

 

Einwohnermeldeamt:

   

Verwaltungsverband Diehsa,

Kollmer Straße 1,

02906 Waldhufen,

Montag

Dienstag

 

08 - 12 Uhr

08 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr

 

Tel: 035827/719-0;

Fax: 035827 / 719 25

Donnerstag

 

08 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr

 

     
     
Gewerbeamt und Steueramt:    

Verwaltungsverband Diehsa,

Kollmer Straße 1,

02906 Waldhufen,

Dienstag

Donnerstag

 

14 - 18 Uhr

08 - 12 Uhr

 

Tel: 035827/719-0;

Fax: 035827 / 719 25

   
     
     
     
     
     


Außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer Terminvereinbarung.

Bankverbindung: Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien (BLZ 850 501 00)
Konto - Nr. 41 000 935

Öffungszeiten finden Sie auch hier: Öffungszeiten Verwaltungsverband

Download Dorfblatt

hier können Sie das aktuelle Dorfblatt als .pdf downloaden.

April 2017

Mai 2017

 

 

Jänkendorf/Ullersdorf

Die Wehren

Diehsa

Jänkendorf

Nieder Seifersdorf

Thiemendorf

Nieder Seifersdorf

Gemeinderatssitzungen sind öffentlich. Man kann also hingehen und sich ganz großes Kino gönnen. Dann weiß man, was in der Gemeinde passiert.

Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet

am Donnerstag, den 13.04.2017 um 19.30 Uhr im Schulungsraum der FFw Thiemendorf statt.

Die genaue Tagesordnung entnehmen Sie bitte den ortsüblichen Bekanntgaben.

Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen.

 

Gewerbeamt und Steueramt:

Verwaltungsverband Diehsa,

Kollmer Straße 1,

02906 Waldhufen,

Tel: 035827/719-0;

Fax: 035827 / 719 25

Dienstag 14 - 18 Uhr

Donnerstag 08 - 12 Uhr

Sprechzeiten des Bürgermeisters im April 2017

Dienstag, den 11.04.2017 von 13.00 - 18.00 Uhr
Dienstag, den 18.04.2017 von 13.00 - 18.00 Uhr
Dienstag, den 25.04.2017 von 13.00 - 18.00 Uhr

Es besteht jederzeit die Möglichkeit, Termine außerhalb dieser Sprechzeiten zu vereinbaren.

Der heiße Draht zur Gemeinde

Telefon: 03588 / 25 49 0

Fax:  03588 / 25 49 - 20

Öffnungszeiten Gemeinde

Montag

  9.00 - 12.00

13.00 - 16.00 

Dienstag

  8.00 - 12.00

13.00 - 18.00 

Mittwoch geschlossen 
Donnerstag

  9.00 - 12.00

13.00 - 16.00 

Freitag   9.00 - 11.00 

Termine Fahrbibliothek

Termine Fahrbibliothek

Arnsdorf
15.15-15.30

04. + 18.4.
02. + 16. + 30.5
13. + 27.6.
11. + 25.7.


Diehsa
16.30-17.30

04. + 18.4.
02. + 16. + 30.5.
13. + 27.6.
11. + 25.7.


Jänkendorf
17.45-18.15

04. + 18.4.
02. + 16. + 30.5.
13. + 27.6.
11. + 25.7.


Ndr. Seifersd.
18.30-18.45

04. + 18.4.
02. + 16. + 30.5.
13. + 27.6.
11. + 25.7.

Mai „Prognose“ vom Wetterfrosch vom Finkenberg

Mai „Prognose“ vom Wetterfrosch vom Finkenberg maj (polnisch)

Wettertrend (Stand 16.04.17)

Wenn an dem Wetterspruch „ist der Mai kühl und nass...“ noch etwas dran ist, sollten zumindest die Bauern zufrieden sein.

Für alle Frühsommerfans sieht es nach der derzeitigen Modellvorhersage nicht so günstig aus. Aber die Modelle haben sich in letzter Zeit schon öfters geirrt.

Nach konservativer Vorhersagemethode haben wir einen mäßig warmen, gegen Ende frühsommerlichen, jedoch ziemlich feuchten Mai zu erwarten.