Powered by JUNGUNDNET.COM

Search, View and Navigation

blickdiehsa01.jpg

Heute Morgen Übermorgen

 
Sie befinden sich hier: Start VEREINE Seniorenverein Diehsa

Seniorenverein Diehsa

Seniorenverein Diehsa

Wie bereits angekündigt, geht der Seniorenverein Diehsa im September wieder auf Reisen.
Wir fahren am Mittwoch, dem 9. September ins Brandenburgische. Nach dem Mittagessen besuchen wir zunächst in Döbern die CRISTALICA, eine 20 m hohe Glaspyramide, um der Faszination Glas zu folgen.Nach einer einstündigen Führung durch die Fabrik bleibt noch genügend Zeit für persönliche Erkundungen.
Auch das Kaffee-Gedeck werden wir im Anschluss hier einnehmen.Anschließend machen wir noch Station im Handwerkmuseum Sagar.
Gegen 18 Uhr werden wir wieder in Diehsa sein.
Abfahrt : 9.00 Marktplatz  9.02 Creaton   9.03 Oberdorf

Weiterlesen: Seniorenverein Diehsa

   

Seniorenschutzverband Nieder Seifersdorf

Wir laden ein für den Monat September 2015 jeweils um 14 Uhr
2.09.     Kaffee trinken
09.09.     Kaffee trinken und Spielnachmittag
16.09.    ,  23.09. und 30.09.     Kaffee trinken

Vorankündigung
Am Dienstag, den 06.10.2015 um 14 Uhr, findet unsere zweite Modenschau in diesem Jahr mit anschließendem Verkauf statt.
Dazu sind alle Interessierten eingeladen. 

Der Vorstand

   

Seniorenverein Diehsa August 2015

Während unsere Verbandsarbeit im August noch ruht,
blicken wir schon einen Monat weiter, denn unser nächster Ausflug steht an.

Wir fahren am Mittwoch, dem 9. September um 10 Uhr in das brandenburgische Döbern.

Hier werden wir in der CRISTALICA, einer 20 m hohen Glaspyramide, der Faszination Glas folgen.
Anschließend machen wir noch Station im Handwerkmuseum Sagar. Gegen 18 Uhr sind wir zurück in Diehsa.

Preis pro Person : 38.- Euro
Darin enthalten sind Fahrtkosten, Mittagessen, Glaspyramide, Kaffee trinken und Besuch im Museum.
Anmeldungen bitte telefonisch unter 78722.

Gäste sind herzlich willkommen.

Der Vorstand

   

Seniorenverein Diehsa

Im Mai ist der Seniorenverein Diehsa unterwegs in unserem Nachbarland Polen.

Wir fahren am Mittwoch, dem 20. Mai bereits um 9.30 Uhr nach Grünberg (Zielona Gora).

Die Stadt Grünberg wurde 1302 erstmals urkundlich erwähnt. Die Ursprünge der Stadt sollen in einer 1222 errichteten Meierei liegen, um welche die Siedlung entstand. Sehenswürdigkeiten sind die katholische Kirche St. Hedwig, die evangelische Erlöserkirche, das Rathaus, das Palmenhaus, der Hungerturm, das Athnologische Museum sowie das Schloss Brühl. Von den 14 Kirchen sind 11 katholisch und je 1 evangelisch, baptistisch und orthodox.

Weiterlesen: Seniorenverein Diehsa

   

Seite 4 von 11

Seitenanfang